Durchsuche isacosmetics.ch

Sonntag, 29. Mai 2016

Rituals Flagship Store an der Bahnhofstrasse in Zürich

RITUALS... - als Solothurnerin kannte ich diese Marke ganz lange nicht, denn bei uns in der Umgebung gab es keinen einzigen Laden, welchen die Produkte von RITUALS verkauft.

Das erste mal trat ich am Flughafen Zürich mit dieser Marke in Kontakt und ich bemerkte, wie toll die Produkte dufteten. Sie gaben mir ein Gefühl von Ruhe, Wellness und einfach puren Genuss!

Und ihr? Kennt ihr RITUALS?
Die Geschichte begann im Amsterdam, wo Raymond Cloosterman im Jahr 2000 einen Shop mit Pflegeprodukten sowie Wohnaccessoires eröffnete. Dies ganz im Sinne der Pausen im Alltag - Relax und Wohlbefinden stehen hier an erster Stelle! RITUALS gilt weltweit als erste Marke, welche Hausbedarf, dekorative Kosmetik und Body Care in einem einzigen Laden vereint. 

Als mir Cinzia "flyinghousewive" angeboten hat, mit ihr an die Eröffnung des Flagship Stores an der Bahnhofstrasse zu gehen, konnte ich einfach nicht nein sagen. So habe ich die 2 Stunden Autofahrt in Angriff genommen und freute mich riesig darauf!

Vor dem Store angekommen, wurden wir magisch von der mintgrünen Deko angezogen. Diese Farbe verleiht mir das Gefühl von Ruhe und innerlichen Frieden. Wie es innen aussieht? Einfach weiterscrollen...




Montag, 23. Mai 2016

Sebastian Dark Oil

Haaröle sind meine neuen Alleskönner - Pflegeprodukte, Haarmasken, können glänzende Haare hinzaubern..
Wer mir seit einiger Zeit folgt, weiss bereits, dass ich ein Riesenfan von Haarölen bin. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn ich mal KEIN Haaröl in die Haarspitzen einmassiere. Ich habe nun ganz viele verschiedene bereits ausprobiert. Diesmal hat meine Haaröl-Familie Zuwachs bekommen, nämlich vom Sebastian Professional Dark Oil, welches ich euch dank shampoo.ch vorstellen darf.


shampoo.ch hat mir freundlicherweise das Dark Oil sowie das passendes Shampoo und einen Conditioner zugesendet, welche ich sehr gerne ausprobiert habe und ich euch nun vorstelle.

Dienstag, 17. Mai 2016

Flormar Make Up

Vor einigen Wochen habe ich ein wunderschönes Testpäckli von Flormar erhalten. Schon die Verpackung alleine war ein riesiges Highlight - schaut sie euch mal an!


Kennt ihr Flormar bereits?
Flormar ist eine türkische Makup-Marke, welche ursprünglich in Italien gegründet wurde.
Den Durchbruch haben sie mit dem Nagellack geschafft und konnten dadurch ihre Produktpalette erweitern.

Das besondere an Flormar ist, dass man eine hohe Qualität für einen günstigen Preis erhält - wenn das nicht genial ist!
 
Nun kommen wir zum Inhalt der Box: Darin waren sieben verschiedene Produkte enthalten, welche ich euch gerne vorstelle.

Sonntag, 8. Mai 2016

Beauty Boxen aus der Schweiz

Ich habe bemerkt, dass ganz viele Beauty-Fans (wie ich übrigens auch) voll auf Beauty Boxen abfahren.

Die Pinkbox war die erste Box, welche mir dieses Konzept etwas näher gebracht hat.

Für diejenigen, welche das Konzept nicht kennen - hier eine kurze Erklärung: 
Jeden Monat werden eine gewisse Anzahl Beautyprodukte (manchmal Originalgrössen, manchmal kleine Luxuspröbchen) nach Hause geschickt. Diese sind meist in einer süssen Kartonschachtel verpackt. Das spannende an diesen Boxen ist, dass man nie weiss, was uns erwartet. Man kann die Boxen im Abo bestellen, oder auch nur einzelne. Die Preise und die darin enthaltenen Beautyprodukte/Beautymarken variieren bei den verschiedenen Anbietern. 


Dabei ist mir aufgefallen, dass wir Schweizerinnen gar nicht wissen, welche Beauty Boxen überhaupt in der Schweiz im Umlauf sind. Ganz lange kannte auch ich nur die Pinkbox...

Im Folgenden werde ich euch die mir bekannten Beauty Boxen kurz vorstellen:

Sonntag, 1. Mai 2016

Aufgebraucht im April

Soo.. nach fast einem Monat Blogpause melde ich mich wieder zu Wort. Vor und nach meinen Ferien gab es noch soo viel zu tun. Deshalb meine Abwesenheit :)

Nun zu den Empties des Monats. Diesmal hat sich in der Schweiz nicht so viel angesammelt, weil ich bereits in Amerika das meiste entsorgt habe - aus diesem Grund habe ich im April Folgendes aufgebraucht: