Durchsuche isacosmetics.ch

Mittwoch, 1. Juni 2016

Aufgebraucht im Mai

Hach.. wie die Zeit vergeht.. Nun ist der Mai schon vorbei und mit mit dem neuen Monat kommen auch noch meine alten Empties daher..


Fangen wir mal an!



L'Angelica Shampoo Officinalis
Der Duft dieses Shampoos ist ganz schwierig zu beschreiben. Es soll die Haare stärken - für mich war es jedoch ein ganz gewöhnliches Shampoo. Nix besonderes..

Moroccanoil Haaröl
Auch hier habe ich bereits einen detaillierteren Bericht dazu geschriben, welchen ihr HIER findet. Wenn ihr den Post liest: ganz nach unten scrollen - dort ist das Moroccanoil zu finden :)

Swiss O Par Shampooo Arganöl
Um ehrlich zu sein, weiss ich gar nicht wie Arganöl normalerweise duftet. Jedes mal, wenn ich dieses Shampoo auftrug, war es für mich ein Relax-Moment. Ich konnte einfach abschalten - der Duft ist einfach wunderbar und die Haare fühlten sich (sogar ohne Conditioner) unglaublich weich und schön an. Wenn ich nicht schon so viele Shampoos noch zum Aufbrauchen hätte, würde ich dieses sofort wieder kaufen!

Yankee Candle - Black Plum Blossom Tart
Beim Bestellen dieses Tarts liess ich mich einfach mal überraschen. Ich hatte diesen Duft in den Läden noch nie gesehen und deshalb auch noch nie daran schnuppern können. Ich dachte mir, dass dies ein sehr blumiger Duft sein könnte. Ich habe mich (glücklicherweise) getäuscht - beim Tart kommt ein wunderbarer fruchtig-intensiven Geruch zum Vorschein, welcher im Raum ganz lange anhält. Ich muss sagen: Das ist der bisher beste Duft, den ich von Yankee Candle gerochen habe (jaaa.. er löst sogar meinen beliebtesten Duft "Vanilla Cupcake" ab!!)

Glam Bronze Blonde Harmony - Duo Sun Powder
Dieses Powder-Bronzer besass ich schon sehr, sehr lange! Ganz lange benutzte ich nur die helle Seite, da ich immer das Gefühl hatte, dass die dunkle Seite zu dunkel für meinen Hauttyp sei. 
Irgendwann kam ich aber zum Schluss, dass ich das Produkt als Ganzes aufbrauchen wollte, somit ging es in die Aufbrauchchallenge.
Ich mochte dieses Puder sehr - teilweise hatte es mir einige Schimmerpartikel zu viel, doch ich wisch mit einem feinem Tuch darüber und die Partikeln waren weg. Nun bin ich froh, dass ich es aufbrauchen konnte. Es war schon viel zu alt!

L'Oréal Casting Crème Gloss Coloration
HIER habe ich detailliert darüber berichtet. Schaut einfach mal vorbei!

Pflegebalsam L'Oréal Casting Crème Gloss mit Gelée Royal
Dieser Balsam war in der Colorations-Packung von L'Oréal enthalten und es ist besonders dazu angedacht, nach der Coloration das Haar länger glänzen zu lassen. Die 60ml Flasche hat mir für ca. 5-6 Anwendungen gereicht. Am Anfang fand ich das Fläschchen toll. Als es allmählich leerer wurde, wurde es immer schwieriger, das Produkt "herauszufischen". Schade, das Fläschchen könnte man optimieren. Vom Produkt her muss ich sagen, dass es nach einem typischen Coiffeur Conditioner duftet und es dem Haar einen wunderschönen Glanz verliehen hat. Trotz schlechter Dosierung beim Fläschchen eigentlich ein gutes Produkt!

Weleda verwöhnende Pflegelotion Wildrose
Diese Pflegelotion zog sehr schnell in die Haut ein und die Qualität von Weleda überzeugt mich immer wieder aufs Neue. Jedoch muss ich eingestehen, dass der Duft nicht wirklich so meins war. Da es ein Geschenk war, wollte ich diese Lotion trotzdem aufbrauchen. Nun bin ich froh, sie endlich aufgebraucht zu haben.

Einige Müsterchen und Mono-Dosierungen habe ich ebenfalls aufgebraucht:

 
Rausch Repair-Packung
Erstens, der Duft erinnert mich an Insektenschutz - ich weiss nicht ob dies positiv oder negativ sein soll :) Diese Maske, welche man 5-10 Minuten ins Haar einwirken lässt, verleiht dem Haar die nötige Portion Feuchtigkeit. Das Haar erhält wieder neue Spannkraft und natürlichen Glanz - auch nach starker Sonnenbestrahlung, Meer- und Chlorwasser etc. Ich habe beim Anwenden gespürt, wie reichhaltig diese Maske ist und ich war überwältigt, wie gut meine Haare nach der Wäsche kämmbar waren! Auch die darauffolgenden Tagen waren ein voller Erfolg: Die Haare fühlten sich rundum ernährt an und hatten eine Geschmeidigkeit, welche ich selten erlebt habe!

 Rausch Glanz-Shampoo
Dieses Shampoo soll dem Haar dank dem Ei-Öl den nötigen Glanz verleihen. Es gefiel mir ganz gut und auch der Duft fand ich ganz angenehm!

Weleda Sensitiv Pflegelotion Mandel
Der Mandelduft riecht man sehr gut raus. Ich hatte das Gefühl, dass ich nach Mandelsirup duftete, das fand ich sehr speziell, da es ein ziemlich untypischer Duft ist!
Wie alle Weleda Produkte kann ich auch hier sagen, dass die Lotion sehr schnell einzieht und sich die Haut sehr glatt anfühlt!

Balea Milch & Honig Maske
Diese Maske kaufe ich immer wieder nach, wenn ich in Deutschland bin. Sie ist sehr reichhaltig und man lässt sie ca. 10 Minuten auf der Haut einwirken. Die überschüssigen Reste werden einfach mit einem milden Kosmetiktuch entfernt. Ich mache dies oft, bevor ich ins Bett gehe, da die Formel doch ziemlich reichhaltig ist und es ein Weilchen dauert, bis die Haut das ganze Produkt absorbiert hat.

Lancôme Visionnaire Nuit Beauty Sleep Perfector
Mit leider nur einer Anwendung kann ich mir keine fundierte Meinung über das Produkt bilden. Das besondere an dieser Creme ist, dass sich diese, sobald sie in Kontakt mit der Haut kommt und etwas einmassiert wird, zu einem reichhaltigen Öl wird - das nenne ich mal innovativ! Das tolle daran ist, dass es die Haut überhaupt nicht klebrig hinterlässt und die Haut fühlt sich ernährt und bereit zum Schlafen an. Es wäre schön gewesen, diesen Sleep Perfector länger zu testen - es ist nämlich definitiv ein ganz interessantes Produkt!

Soo.. das wars im Moment mit dem Aufbrauchen. Ich hoffe, dass ich im nächsten Monat genau so erfolgreich sein werde! Habt ihr auch fleissig aufgebrucht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen