Durchsuche isacosmetics.ch

Mittwoch, 6. Juli 2016

Bald ist Reisezeit - was nehme ich am besten mit?

Auch wenn bei uns der Sommer nicht wirklich seit langem da ist, steigt mit den warmen Temperaturen unsere Unternehmenslust und viele gehen dann deshalb auf Reisen!
Obwohl wir das oft machen, stellen wir uns vor jeder Reise immer wieder die gleiche Frage:

Was soll ich denn bloss alles mitnehmen?





Ich gehe dieses Jahr nach Sizilien und werde für die 4 Tage nur mit dem Handgepäck reisen. Auf Beauty Produkte will ich dennoch nicht verzichten, doch diese brauchen meistens sehr viel Platz. Deshalb muss man gezielt planen, was man unbedingt dabei haben muss und will!

Als erstes sollte man sich mit den Flugrichtlinien bekannt machen.
Dabei gilt:

  • Es sind nur Flüssigkeiten bis zu 100ml erlaubt, welche in einem transparenten Beutel mitgenommen werden. 
  • Insgesamt dürfen Flüssigkeiten bis zu einem Liter mitgenommen werden. 
  • Übrigens: Als Flüssigkeiten im Handgepäck zählen nicht nur eigentliche Flüssigkeiten, sondern auch Cremes, Gele, Pasten und Lotionen. 

Der wohl wichtigste Flughinweis für mich ist, dass Flüssigkeiten nur bis zu 100ml erlaubt sind. Also muss ich mir genau überlegen, was ich genau mitnehme und wie ich es verpacke, damit die Richtlinien eingehalten werden:


  • Packe möglichst viele All-in-one Produkte ein! 
    • Ich benutze auf Reisen oftmals Mizellenwasser. Das gilt für mich als Abschminkmittel und als Gesichtswasser. Da ich meistens keine Reisegrösse kaufe, behalte ich meine Luxusmüsterchen-Behälter und fülle das Mizellenwasser in einer 30ml Flasche um. Damit nimmt man auf jeden Fall nicht zu viel mit! 
    • Was Schminkprodukte angeht, da werde ich auf jeden Fall meine Naked On The Run Palette von Urban Decay mitnehmen. Dort habe ich alles was ich für einen Kurztrip benötige. Lidschatten, Mascara, Kajal, Lipgloss, Blush, Bronzer und Highlighter. 
  • Das Parfüm braucht ganz schön viel Platz und Gewicht. Meistens nehmen wir zwar 50 oder 100ml Flakons mit, aber seien wir mal ehrlich: Wer verbraucht schon ein ganzes Parfüm während den Ferien? Ich mache es stets so, dass ich mein Lieblingsparfum in einer Zerstäuber-Flasche umfülle. Hierfür verwende ich sehr gerne die Travalo Parfumsprays. Die Handhabung ist sehr einfach und dazu habe ich ein bisschen Platz gespart. 
  • (Das hätte ich fast vergessen, wenn ich diesen Blogpost nicht geschrieben hätte :) ) Als Kontaktlinsenträgerin muss ich dies unbedingt dabei haben (und musste zur nächsten Fielmann Filiale rennen!). Das Kontaktlinsenwasser! Meistens sind diese in 360ml Flaschen verpackt. Also brauche ich da fürs Handgepäck eine kleinere Flasche. Am besten eine, welche man immer wieder umfüllen kann, damit man nicht immer eine neue kaufen muss. 
  • Hast du Müsterchen zu Hause, welche du hier praktisch nie benutzt? Dann nimm sie doch mit in die Ferien! So spart man Platz und die Müsterchen sind perfekt für eine bis zwei Anwendungen. 
  • Spare dir das Geld, um Duschgele, Shampoos und Conditioner in Reisegrössen zu kaufen. Meistens sind diese eh überteuert. Bestimmt liegen bei dir irgendwo einige Luxuspröbchen herum. Ich mache es meistens so, dass ich diese kleinen Verpackungen aufbewahre, sodass ich meine Lieblingsprodukte dort umfüllen kann.

Habt ihr auch Tipps für euer Gepäck, auf welche ihr nicht verzichten könnt?

Kommentare:

  1. - Shampoo/Conditioner 2in1 benützen
    - Tagescreme auch als Nachtcreme benützen.
    - in den Apotheken gibts oft Luxusgrössen zum gratis mitnehmen. Wenn man regelmässiger Kunde ist, darf man die problemlos mitnehmen.
    - Duschmittel/Shampoos gibts in fast allen Hotels, darum schon gar nicht mitnehmen.
    - Sonnenschutz auch als Bodylotion benützen.
    Das wärs mal...
    LG
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  2. - Shampoo/Conditioner 2in1 benützen
    - Tagescreme auch als Nachtcreme benützen.
    - in den Apotheken gibts oft Luxusgrössen zum gratis mitnehmen. Wenn man regelmässiger Kunde ist, darf man die problemlos mitnehmen.
    - Duschmittel/Shampoos gibts in fast allen Hotels, darum schon gar nicht mitnehmen.
    - Sonnenschutz auch als Bodylotion benützen.
    Das wärs mal...
    LG
    Cinzia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cinzia

      Merci für deine Tipps - vorallem auf die 2-in-1-Funktion von Shampoo/Conditioner und Sonnencreme auch als Bodylotion benutzen, das werde ich mir merken!

      Liebe Grüsse
      Isa

      Löschen
  3. Ich musste auch schonmal nur mit Handgepäck ein paar Tage nach Mailand. Man denkt es funktioniert nie im Leben, aber irgendwie klappt es doch immer!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, am Schluss klappt das immer! Auch ich dachte mir, dass ich es niemals schaffen würde - und doch habe ich die 4 Tage überlebt :)

      Löschen
  4. Toller Bericht!

    Schau mal bei Lush, die haben tolle Reiseprodukte, wie zum Beispiel das feste Haarshampoo! ;od

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacqueline

      Danke für deinen Input - das mit dem festen Haarshampoo hatte ich mir nach deinem Post auch schon überlegt :) Habe leider keinen Lush, der grad in der Nähe ist, aber das schaue ich mir sehr gern an, sobald ich in einer Grossstadt bin :)

      Herzliche Grüsse
      Isa

      Löschen