Durchsuche isacosmetics.ch

Montag, 5. September 2016

Aufgebraucht im August

Auf den Monat August bin ich ganz besonders stolz auf mich, weil sich mengenmässig doch noch was getan hat und einige dieser Produkte hatte ich schon lange im Visier. Jetzt sind sie endlich leer :)

Wollt ihr wissen, was alles in meiner Aufgebraucht-Liste gelandet ist? Dann einfach weiterlesen...



Yankee Candle Summer Scoop Wax Tart
Dieser Wax Tart duftete einfach wundervoll - erinnerte mich an Fruchtglacen. Dies war vorerst der letze Wax Tart, und ob ich in Zukunft weiterhin Tarts verwenden werde, ist fraglich. Leider machen diese beim Abbrechen immer eine riesige Sauerei und das Wachs ist dann wirklich schwierig vom Tisch zu Putzen. 

Balea Rasiergel Summer Garden mit Mangoduft
Die Rasiergels von Balea kaufe ich immer wieder nach. Von Zeit zu Zeit gibt es immer wieder neue Düfte, welche ich gerne ausprobiere. Der Mangoduft war für mich sehr angenehm! Leider war dies aber (wie fast alle Düfte) eine Limited Edition, sodass ich es in dieser Version nicht mehr nachkaufen kann.

Duschgel Aprikose von Manufaktura
Dieses Duschgel wurde mir aus Prag mitgenommen und hat einen angenehmen Aprikosenduft. Ich dachte, ich hätte das Duschgel verloren, bis ich es ein halbes Jahr später in einer meiner Trainingstaschen wieder gefunden habe. Da es bereits lange offen "stand", wollte ich es schnell aufbrauchen. Von der Pflegewirkung wars ganz okay!

Deo Roll-On Terra Naturi mit Citrusduft und Salbei
Der Zitrusduft empfand ich als ganz angenehm bei diesem Roll-On. Die erste Stunde waren die Achseln noch gut geschützt. Sobald man ein bisschen mehr schwitzte, verwandelte sich der angenehme Duft in einen eher unangenehmen Geruch, welcher sich auch aufs T-Shirt übertragte.
Bei den aluminiumfreien Deos habe ich das Problem hin und wieder. Dennoch steige ich nicht wieder auf aluminiumhaltige Deos um und probiere mich im Deodschungel weiter (momentan habe ich aber einen Favoriten..)

Balea Enzympeeling
Über das Enzympeeling habe ich mal eine einzelne Review gemacht. Gerne könnt ihr diese HIER nachlesen. 

Elmex Zahnspülung
Ich benutze viel zu selten Zahnspülungen. Die von elmex mag ich jedoch ganz gerne. Einfach 30 Sekunden im Mund hin und her bewegen und schon hat man was gutes für die Zähne gemacht!

Douglas Silky Cleansing Milk
Diese Reinigungsmilch mochte ich sehr! Hat eine gute Reinigungskraft. Allerdings ist meine Abschminkroutine etwas aufwändiger, da ich immer 2-3 Produkte nacheinander benutze, bis das ganze Makeup entfernt wird. Besonders fand ich den Pumpspender ganz praktisch. Ich denke, die Verpackung werde ich sicher weiterverwenden und eine andere Reinigungsmilch dort einfüllen. 

Balea pflegende Reinigungstücher
Ich kaufe die Reinigungstücher von Balea, seien es die rosaroten oder die blauen Tücher, immer wieder nach. Den Duft vom Mandelöl finde ich nicht so angenehm, weshalb ich lieber die blauen Tücher bevorzuge. Preis-Leistungsverhältnis ist einfach top!

Feuchtigkeitsmaske Body and Soul Granatapfel und Cranberry
Hat ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen. Würde ich wieder kaufen, sobald ich meinen Maskenbestand etwas runtergesetzt habe. 

Brausetabletten Eisen + Vitamin C
Einige von euch wissen es bereits, dass ich an Eisenmangel leide. Um meinen Spiegel in der Norm zu halten, versuche ich durch Nahrungsergänzungsmittel etwas nachzuhelfen. Anstatt Tabletten zu schlucken habe ich nun diese Brausetabletten ausprobiert. Schmecken im Gegensatz zu Eisentabletten (einige Tabletten schmecken so, als ob man an einer Eisenstange nagen würde...) sehr gut und werde ich deshalb bestimmt nachkaufen!

Dior Hypnôtic Poison Parfum
Mein absolutes Lieblingsparfum!! Da muss ich nicht so viel dazu sagen. Wenn ihr in einer Parfümerie seid - unbedingt mal daran riechen, wenn ihr es noch nicht kennt! Hab ich vor einigen Monaten bereits nachgekauft, sodass eine neue Flasche bereit stand, sobald die alte leer wurde.

Rimmel London Trio Eyeshadow
Dieses Lidschatten Trio war mein Langzeit-Aufbrauch-Projekt :)
Ich war seit November 2015 daran, diese aufzubrauchen, indem die Palette praktisch täglich zum Einsatz kam. Nun ist endlich der Tag gekommen, an welchem ich sie endlich entsorgen kann und nun wieder etwas Platz für dekorative Kosmetik geschaffen habe (was sonst immer sehr schwierig ist!). Da bin ich ganz besonders stolz auf mich!
Die Nude-Farben haben mir sehr gefallen und auch die Haltbarkeit war top - kein Absetzen in der Lidfalte, was ich super fand!

Abgelackt Nagellackentferner
Hatte einen nicht allzu starken Duft und dass es keinen Aceton enthielt, empfand ich als Pluspunkt. Ich fand es ganz ok, aber umgehauen hat es mich auch nicht. Die Marke "abgelackt" war mir bis zur Zustellung der Pinkbox bisher unbekannt. Werde wahrscheinlich Nagellackentferner kaufen, welche preislich etwas günstiger sind. Die tun ihren Job genau so gut.

Sooo, das wars wieder mal! Dokumentiert ihr auch immer alles, was ihr aufbraucht? Wie sind eure Fortschritte?

Kommentare:

  1. D'Reinigungstüechli vo Balea hani au u lang gha. I letschter Ziit schmink ich mich aber nur no mit dä Pads vo Jemako ab. Det bruchsch nur Wasser, was schonend für d'Huut isch. Danke für din Blogpost, ich liese und luege so Sache immer sehr gern:-)
    Lg, Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Da warst Du aber sehr fleissig!

    Ich mag solche Berichte sehr, da erfährt man, wie die Produkte wirklich sind!

    Toller Bericht hast Du geschrieben!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen