Durchsuche isacosmetics.ch

Donnerstag, 27. Oktober 2016

LUSH Lava Lamp Badebombe

Letztens konnte ich mir endlich eine Badebombe von Lush gönnen! Wenn es kälter wird liebe ich es, einfach mal in der Badewanne zu sein und an nichts denken zu müssen. Leider mache ich das aber aus Zeitmangel viel zu selten! Doch letzte Woche fand ich endlich mal Zeit, um mir diesen kleinen Luxus zu gönnen.

Heute möchte ich euch deshalb die Lava Lamp Badebombe, welche ich von der lieben Nikki geschenkt bekommen habe, vorstellen. Danke vielmals liebe Nikki!!
Übrigens: Wer Nikki noch nicht kennt – besucht sie doch mal unter www.accusedoflipsticking.com. Sie hat einen wundervollen Blog mit sehr schönen Bildern und Beiträgen!



Die Badebombe, welche orange mit drei blau-violetten "Flecken" bemustert ist, hat einen sehr fruchtigen Geruch und das tolle daran ist, dass der ganze Raum, in welchem ihr die Badebombe bis zum Einsatz lagert, eine Zeit lang nach LUSH duftet (diejenigen, welche schon mal in einem LUSH waren, werden meine Aussage verstehen :) ). Sie soll an die Lavalampen erinnern - ihr wisst schon.. Dieses Ding, welches vor Jahren mal IN war, welches mit der Wärme der Lampe das Öl von oben nach unten rumgeschubst hat.

Kaum ins Wasser gesetzt, fand das Schauspiel statt. Die Kugel löste sich innerhalb von wenigen Minuten komplett auf. Ich wartete noch einige Minuten, damit sich die blau-violetten Kügelchen ebenfalls entfalten konnten, aber diese wollten einfach nicht schmelzen. Also stieg ich ins Wasser. Es sah so aus, als ob meine Badewanne voll mit Fanta gewesen wäre :) und sooo ein toller Duft, den man wahrnehmen konnte.






Das Bad war wirklich sehr entspannend und die Haut fühlte sich danach extrem gepflegt an. So was von weich – gefiel mir absolut gut!

Nach dem Baden erwartete mich aber eine eher böse Überraschung. Der Badewannenrand war voll mit blau-violetter Farbe, welche mit nur Wasser nicht wegkam. So durfte ich erneut in die Wanne steigen, und die Flecken wegputzen. Das war dann doch nicht mehr so entspannend… LEIDER…
Denn die Badebombe fand ich wirklich meeega gut und hätte sie mir sofort wiedergekauft, wenn nur die Sauerei im Anschluss nicht gewesen wäre. Das fand ich sehr schade.

Hattet ihr auch schon solche Ereignisse in der Badewanne?

Kommentare:

  1. Oh das hört sich ja wunderbar entspannend an!
    Bis auf die Flecken, das ist natürlich ärgerlich :(
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, war super - aber die Flecken hätten wirklich nicht sein müssen :)

      Löschen
  2. Während em läse hani mi no gfröget, ob die Fanta brüeh kei flecke macht.. aber anschinend doch, gäll.. schad! Sone überraschig brucht ma nöd nacheme entspannende bad!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo genau, du seisches! Es wär schön gsii, wenns au angers gange wär :)

      Löschen