Durchsuche isacosmetics.ch

Freitag, 4. November 2016

Aufgebraucht im Oktober

Im Oktober habe ich mich vermehrt darauf geachtet, dass ich einige Müsterchen aufbrauchen würde, da sich immer mehr ansammeln und ich nie dazu komme, diese zu verwenden.





 Ich fange gleich mit den Müsterchen an:



EuPhidra Körperöl
Die Marke EuPhidra kannte ich vor diesem Körperöl gar nicht. Erhalten habe ich dieses Pröbchen in Italien nach einem Einkauf in der Apotheke. Dafür, dass es sich zunächst auf den Händen sehr nass und ölig anfühlte, muss ich sagen, dass dieses Öl sehr schnell einzog und sich die Haut extrem gepflegt anfühlte. Ich finde es immer so schwierig, wenn etwas sehr flüssiges in einem Einweg-Behälter eingefüllt wird, aber sonst fand ich das Produkt ganz gut.

Lancôme Rénergie Éclat Multi-Lift
Ich muss gestehen, ich habe den Inhalt dieses Muster nach dem Öffnen gleich weggeworfen. Der sehr intensive Zimtduft (welcher mich eher an Chili erinnerte) hat mich in einer getönten Pflege einfach nur gestört. Deshalb kann ich dazu nicht viel sagen.

Lancôme Visionnaire Nuit Beauty Sleep Perfector
Diese Nachtcreme, welche gel-artig ist, verwandelt sich auf der Haut tatsächlich in ein Öl. Es fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und die Haut fühlt sich von innen genährt. Am nächsten Morgen ist das ein tolles Gefühl, mit einer solch gepflegten Haut aufzuwachen.

Lancôme Energie de vie
Eine revitalisierende Lotion, welche straffen und aufpolstern soll. Aufgrund einer Anwendung kann ich da leider nicht so viel dazu sagen.

Lancôme Teint Miracle
Dieses Makeup hat mir sehr gefallen. Es hat die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, sodass trockene Hautstellen nicht hervorgehoben wurden. Die Haut sah schön gleichmässig aus und das Makeup passt sich gut der Haut an.
Wie es bei Mustern meistens ist, war diese Nuance ein Tick zu dunkel für mich. Dank den The Body Shop Shade Adjusting Drops (HIER gehts zu meinem Testbericht) konnte ich dieses aufhellen und so zu meiner perfekten Farbe gelangen.

Clinique even better eyes
Diese Augenpflege, welche Augenringe kaschiert war mal was neues für mich. Es hatte eine orange-rötliche Farbe, welche für Augenringe optimal funktioniert und ein erfrischtes Gesamtbild erscheinen lässt. 

Biotherm Aquasource Deep Serum
Dieses Serum fühlte sich auf der Haut wirklich gut und erfrischend an. Es zieht sehr schnell ein und die Haut fühlte sich gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. 

...kommen wir nun zu den Normalgrössen: 



Deep Fresh Make-Up Remover
Diese Abschminktücher werden praktisch jeden Monat leer und ich kaufe immer besonders günstige, da ich damit lediglich die erste Make-Up Schicht entferne. Danach führe ich meine Abschminkroutine fort. 

Vaseline Lippenpomade
Mochte ich wirklich sehr. Dieser Lippenpflegestift war überhaupt nicht so, wie wir die Vaseline sonst kennen, sondern war mit Kakaobutter angereichert. Die Lippen erhielten somit eine Schutzschicht, damit sich die Lippen gepflegt anfühlen konnten. 

Bourjois Deo Spray
War ganz OK - ich bevorzugte jedoch die die Roll-On Version derselben Linie, welche aber nicht mehr produziert wird. Die Spray Version überdeckte Gerüche ganz gut. Wie das so bei aluminumfreien Deos so ist, kommt es schneller zu unangenehmen Gerüchen. 

Sundance Selbstbräunungsspray
Dieses Spray und ich wurden nie Freunde. Es funktioniert zwar gut, aber der Aufwand ist mir einfach zu gross. Ausserdem gab es nach der Anwendung einen chemischen Geruch, welchen ich überhaupt nicht ausstehen konnte, welcher mindestens 2 Tage andauerte. Aus diesem Grund wird dieses Spray noch fast voll entsorgt. 

Yankee Candle Cranberry Ice
Diese Duftkerze hält genau was sie verspricht! Der Duft von gefrorenen Cranberries strömt über den ganzen Raum über. Genau so stelle ich mir eine Duftkerze vor. 

L'Oréal Volumetry Conditioner
Dazu habe ich mal eine ausführliche Review geschrieben, welche ihr HIER findet. Wie es meistens so ist, schaffe ich nie, Conditioner und Shampoo gleichzeitig aufzubrauchen.  

SP Luxe Oil
Mein absolutes Lieblingsöl, welches die Haare nicht beschwert und einen unglaublich tollen Duft hat. Auch dazu habe ich bereits berichtet - wer also mehr wissen möchte, kann es HIER gerne nachlesen.  

Lush Badebombe
Hinterlässt ein absolut wunderbares Hautgefühl! Welch böse Überraschung mich nach dem Baden erwartete, könnt ihr HIER nachlesen.

verschiedene Gesichtsmasken
Einerseits die Balea Maske mit Himbeer und Vanilleduft, welche mir vom Duft her gut gefallen hat! Allgemein finde ich Balea Masken für ihren sehr niedrigen Preis wirklich sehr, sehr gut und auch diese hat mich nicht enttäuscht.
Diejenige von Cien ist mit Zink und weisser Tonerde angereichert, welche etwas dickflüssiger war und die Haut reinigte. Ich hatte danach ein sauberes Gefühl und meine Haut war wirklich sehr weich.

Dove Handseife
Ich liebe die Dove Stückseifen - sie hinterlassen ein samtiges Gefühl auf den Händen und jede Handwäsche fühlt sich so cremig und zart an!

Wie fleissig seid ihr im letzten Monat gewesen?

Kommentare:

  1. Wow! Ganz schön viel! Pröbchen müsste ich auch wieder mal killen.

    Meine Empties kennst Du vielleicht. Poste ja auch regelmässig meine Aufbraucherfolge.

    LG
    Cinzia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback Cinzia!

      Ja genau, deine Empties lese ich auch immer wieder gerne. Irgendwie lustig, dass man sich für den Müll der anderen interessiert - aber das sind für mich super und lesenswerte Reviews - kurz und prägnant, einfach aufs Wichtigste reduziert!

      Liebe Grüsse
      Isabel

      Löschen
  2. Liebe Isa, da hast du ja eine ganze Menge aufgebraucht. Kompliment! Ich kenne die meisten der Produkte noch nicht und fand es interessant, deine Meinungen dazu zu hören. Das erspart mir in Zukunft den einen oder anderen Fehlkauf :-) Danke dafür und liebe Grüsse, Michelle

    AntwortenLöschen