Durchsuche isacosmetics.ch

Samstag, 26. November 2016

L'Oréal Revitalift Laser X3 Nacht

Heute möchte ich euch die Nachtcreme von L'Oréal zeigen, welche bei mir schon seit längerer Zeit in Gebrauch ist und sich schon bald dem Ende neigt.

Es handelt sich um die L'Oréal Revitalift Laser X3 Nachtcreme, welche Falten mildert und eine wiederaufbauende Wirkung hat.


Der unverkennbare L'Oréal Tiegel ist seit Jahren vorhanden! Optisch sehr schön anzusehen. Hygienisch finde ich es etwas weniger praktisch, auch wenn ich mir vor jeder Anwendung die Hände wasche. Es kommen auf diese Weise viel schneller Bakerien in das Produkt und dementsprechend auch auf unsere Haut.

Die Creme, welche eigentlich als Maske bezeichnet wird, an sich hat eine ganz spezielle Konsistenz. Sie ist sehr weich und dickflüssig. Das spezielle daran? Trage ich die Creme-Maske am Abend auf, vermischt sie sich nach einigen Stunden wieder so, als wäre sie ganz neu! Keine Dellen im Produkt oder ähnliches!
oben: nach dem Auftragen der Creme
unten: einige Stunden später

Der Duft spricht mich ebenfalls sehr an. Ganz dezent und sehr angenehm. Hat eher eine blumige Note. 

Die Creme-Maske wende ich nach der Gesichtsreinigung mit kreisenden Bewegungen an und bereits unmittelbar nach dem Auftragen fühle ich, wie gut und nährend sich diese anfühlt. Da die Creme so dickflüssig ist, hat sie wunderbar über Nacht Zeit, einzuziehen. Auch am nächsten Morgen bemerkt man, dass diese einen wundervollen und strahlenden Teint verleiht. Die Haut fühlt sich extrem glatt, weich und gepflegt an!

Diese Nachtcreme wird ab 35 Jahren empfohlen. Ich habe zwar noch nicht wirklich grosse Falten und bin noch keine 35 Jahre alt, aber ich denke, solche Cremen tun auch schon vorher gut, um Falten vorzubeugen! Ich bin der Meinung, dass je früher damit angefangen wird, desto besser ist es für die Haut. Die Haut mit Feuchtigkeit versorgen ist sowieso das beste was man für unser Gesicht tun kann!

Was steht ihr so dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen