Durchsuche isacosmetics.ch

Montag, 2. Januar 2017

Aufgebraucht im Dezember

Schon wieder Empties Zeit!! Das Jahr 2016 ist bereits um und deshalb möchte ich euch zeigen, was ich im letzten Monat des 2016 alles aufgebraucht habe. 

Mir persönlich sind diese Empties Beiträge sehr wichtig. Erst seither wird mir bewusst, wie viel ich doch noch aufbrauche!

Syoss Trockenshampoo
Trockenshampoo ist für mich jeweils als Notfall gedacht. Für Tage, an welchen mein Haar nicht so will, wie ich es gern hätte. Dieses Trockenshampoo war für mich sehr positiv, da es nur wenig pudrig war und so keinen extremen Grauschleier hinterliess. Ausserdem fand ich den dezenten Zitronenduft als sehr angenehm und überhaupt nicht aufdriglich.

Avène Feuchtigkeitsserum
Dieses Serum hat eine gelartige Textur und lässt sich auf der Haut gut verteilen. Es hat meine Haut wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt, jedoch lässt sich dieses Serum beim Trocknen viel Zeit, weshalb ich es am liebsten nur am Abend angewendet habe. Am nächsten Morgen war die Haut noch immer sehr weich, das mochte ich sehr. Hätte ich nicht so viele Pflegeprodukte zum Aufbrauchen, würde ich mir dieses Feuchtigkeitsserum wahrscheinlich nachkaufen.

Maybelline Makeup Mousse
Das war mein erstes Makeup in Form einer Mousse und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht, wie gut es sich anfühlt! Es fühlt sich überhaupt nicht so an, als würde man Makup auftragen und es erzeugt ein völlig natürliches Finish. Womit ich es schwer hatte war, dass trockene Hautstellen durch das Auftragen noch mehr hervorgehoben wurden. Deshalb werde ich in Zukunft auf Moussen verzichten.

Deep Fresh Reinigungstücher
Wer meine Aufgebraucht Posts öfters liest, weiss, dass ich diese immer wieder nachkaufe.

Dolce & Gabbana light blue Duschgel und Body Cream
Ich war früher der Meinung, dass ich teurere Produkte für einen besonderen Anlass aufsparen wollte. Nun habe ich meine Ansichten geändert und realisiert, dass jeder Tag ein besonderer Tag ist, also habe ich mir diese beiden Produkte vorgenommen. Sie duften wunderbar nach dem gleichnamigen Parfüm (war jahrelang mein Lieblingsparfüm). Pflegegefühl war okay, aber nichts besonderes. Würde ich wohl nicht mehr nachkaufen.

LR Aloe Vera Handcreme
Die Marke LR kannt ich vorher noch gar nicht, es war also mein erstes Produkt von LR. Diese Handcreme war ganz okay für meine Hände und sie wurden mit entsprechend Feuchtigkeit versorgt, jedoch mochte ich den Duft nicht so besonders.

Terra Naturi Feuchtigkeitsmaske
Bei Müller kaufe ich immer wieder gerne Masken ein, da ich den Preis einfach unschlagbar finde und ich mir 1-2 Mal in der Woche eine Maske gönne. Habe deshalb keine grösseren Erwartungen gehabt und es hat mir die Pflege gegeben, welche ich benötigte. Würde ich wieder nachkaufen.

L'Oréal Primer
Diesen Primer mochte ich wirklich extrem! Die Poren wurden optisch wunderbar verfeinert und es eignete sich sehr gut als Base, denn das Makeup hielt so viel länger als üblich! Leider ist ein Tiegel nicht wirklich hygienisch, da man das Produkt fast nur mit dem Finger rausbekommt, weshalb hier viele Bakterien eintreten können, was ich sehr schade finde. Dennoch ein tolles Produkt. Kaufe ich im Moment nicht nach, weil noch ganz viele andere Primers in der "Warteschlaufe" sind.

Blistex Lippenpflege
Ganz besonders im Winter habe ich sehr spröde und trockene Lippen. Dies ist meine Lieblingslippenpomade, welche ich an verschiedenen Orten im Haus angelegt habe, damit ich meistens Abends vor dem Zubettgehen meine Lippen noch mit Feuchtigkeit versorgen kann. Die duftet sehr "ärztlich", aber damit kann ich ganz gut leben.

KIKO Mizellenwasser
Das war mit Abstand mein Lieblingsmizellenwasser! Es entfernt den Dreck so gut und dazu brennt es überhaupt nicht bei empfindlichen Stellen oder offenen Wunden. Leider brennen alle anderen Mizellenwasser, welche ich bisher ausprobiert habe, immer ein wenig. Deshalb finde ich es schade, dass es in dieser Form nicht mehr im Sortiment von KIKO zu finden ist.

Kennt eventuell jemand von euch ein gutes Mizellenwasser, welches ihr empfehlen könnt? Ich bin gespannt auf eure Feedbacks!

Nun wünsche ich euch einen guten Start ins 2017 und hoffe, dass wir auch dieses Jahr fleissig aufbrauchen werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen