Durchsuche isacosmetics.ch

Mittwoch, 15. März 2017

Benefit Fake Up Concealer

Als ich im Oktober in Mailand war, durfte natürlich einen Besuch bei Sephora nicht fehlen. Obwohl ich eigentlich nichts brauche und alles in x-facher Ausführung besitze, kam ich nicht um dieses Produkt drum herum:

Den Benefit Fake Up Concealer


Dieser stand schon lange auf meiner Wish List, doch die Vernunft hatte bisher immer gewonnen und mir jedes Mal zugeflüstert, dass ich sicherlich mindestens 10 verschiedene Concealers besitze.
Diesmal habe ich aber auf mein Herz gehört, und mir den Fake Up Concealer gegönnt :)

Kommen wir doch einfach mal zum Produkt:

Der glättende und feuchtigkeitsspendende Concealer pflegt die Haut mit Vitamin E und Apfelkernextrakt, soll Augenringe und feine Linien verschwinden lassen und verschmilzt total mit der Haut! 

Der Concealer, welcher in drei verschiedenen Farben erhätlich ist, kommt in einer Stiftform daher. Ich habe mich für die Farbe 1 light entschieden.

Das erste was auffällt, ist der Aussen- sowie der Innenring, welche verschiedenfarbig sind.
Der Innenring ist der eigentliche Concealer, während der Aussenring eine feuchtigkeitshaltige Pflege ist, welche die Haut nicht austrocknen lässt.

Dieser Concealer ist aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Textur vor allem für den Augenbereich bestens geeignet. Ich muss sagen, am Anfang war der Auftrag noch sehr gewöhnungsbedürftig, da sich das ganze dann doch etwas nass und schmierig anfühlte. Nach dem Verwischen war aber dieses Gefühl schon besser, sodass Augenringe mehrheitlich abgedeckt werden. Allerdings hinterlässt der Concealer dennoch einen glänzigen Film, welcher am besten mit einem mattierenden Puder abgetupft werden sollte.

Die Deckkraft würde ich eher als mittelmässig beschreiben. Das gröbste kommt auf jeden Fall weg und müde Augen kommen im Genuss einer optischen Erfrischung - eine Camouflage Abdeckung ist jedoch aber nicht zu erwarten.

Was ich ganz besonders mag ist, dass sich der Fake Up Concealer nicht in die Augenfältchen absetzt, sondern schön dort bleibt, wo er sein soll. Ausserdem erscheinen müde Augen ganz frisch und kleine Augenfältchen werden optisch nicht mehr wahrgenommen.

Ich muss sagen, ein WOW Produkt finde ich es nicht. Allerdings mag ich es, wenn sich meine Augen nicht trocken anfühlen und dennoch das gröbste kaschiert werden kann. Es ist auf jeden Fall ein Nice To Have Produkt, allerdings finde ich nicht, dass es ein absoluter MUSS ist. Für mich ist es qualitativ eher im Mittelbereich - ich werde es gerne noch bis zum Ende benutzen, aber nachkaufen werde ich mir den Fake Up Concealer nicht wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen