Durchsuche isacosmetics.ch

Sonntag, 5. März 2017

...speziell, diese Amis!

Wie ihr vielleicht gesehen habt, war ich über Weihnachten und Neujahr in den Vereinigten Staaten. Ich bin sehr oft dort und liebe eigentlich dieses Land sehr.

Doch im Verlaufe der Jahre fielen mir immer wieder Sachen auf, welche für Amerikaner normal sind, für uns aber total untypisch sein mögen.

Kennt ihr dieses Gefühl?

Bildquelle: rewe-reisen.de

Taxen
Alle Preise sind ohne Taxen angeschrieben! Wie soll ich denn mein Kleingeld an der Kasse bereits vorbereiten, wenn ich dann gar nicht weiss, wie viel ich schlussendlich bezahlen muss? Das wäre bei uns völlig undenkbar! Ausserdem sind die Taxen in jedem Bundesstaat und sogar in jeder Stadt unterschiedlich. Es gibt gar Städte, welche keine Taxen erheben - gibt es da überhaupt eine Grundregel?

Verpackungen

Letztlich habe ich in einem Supermarket gesehen, dass sie bereits geschälte Eier verkauften. Das beste? Die Eier waren in einer Plastikverpackung verpackt! Das selbe gibt es beispielsweise auch bei Orangen und anderen Früchten. Warum nicht also die Lebensmittel in ihren natürlichen Schalen belassen, wenn man dann sowieso eine Plastikverpackung drum herum beifügen muss? Das nenne ich mal Ressourcenverschwendung und umweltbelastend... Manchmal gewinnt halt die Faulheit der Menschen einfach.


Wasser in Fastfood Restaurants
Seit einigen Monaten habe ich mir fest vorgenommen, viel mehr Wasser zu trinken. Deshalb achte ich darauf, dass ich mindestens 1.5 Liter Wasser pro Tag trinke. Als ich noch viel mehr zu Softdrinks neigte, fiel mir das gar nicht auf. Nun habe ich bemerkt, dass in Fastfood Restaurants, welche Fountain Drinks anbieten, manchmal gar kein Wasser anbieten, sondern nur Softdrinks. Wie soll man sich hier denn gesund ernähren, wenn es schon beim Wasser happert?


Rezepte für Kontaktlinsen

In den Pharmacies gibt es jegliche verschiedene Medikamente, welche bei uns nur mit Rezepten verfügbar sind - wie zum Beispiel Kortisoncremen, Antibiotikacremen oder gar Pflaster mit Antibiotika. In den USA braucht man dafür kein Rezept. Diese sind frei erhältlich.

Dafür brauche ich aber ein Rezept für Kontaktlinsen.
KONTAKTLINSEN???
Ja, man erhält diese nur mit einem Rezept. Das musste ich letztes Jahr auf die harte Tour lernen, als eine meiner Kontaklinsen kaputt ging und ich keinen Ersatz dabei hatte. Logischerweise hatte ich kein Rezept dabei und durfte mir deshalb auch keine Kontaktlinsen kaufen.


Eis überall


Überall wo man hingeht und etwas zu Trinken bestellt, wird Eis hinzugefügt. Diese Tatsache an sich ist ja eigentlich nichts Ungewöhnliches. Dies wird erst ungewöhnlich, wenn man sieht wie viel Eis in einem Glas eingefügt wird. Da trifft mich fast der Schlag und ich frage mich: Trinke ich Cola mit Eis oder etwa Eis mit Cola? Das ist hier die Frage. Das Eis wird bis mehr als in die Hälfte eingefüllt! Für mich eher unverständlich!


Proportionen

Mir ist immer öfters aufgefallen, dass zum Beispiel eine 2 Liter Colaflasche weniger kostet als eine 1 Liter Cola Flasche. Dazu kommt, dass etwa eine 1 Liter Cola Flasche weniger als 1 Liter Wasser kostet. Für mich macht es überhaupt keinen Sinn. Warum muss man die Menschen dadurch noch mehr zum Trinken von Softdrinks animieren? Und warum sollen die Amis überhaupt noch Wasser trinken, wenn alles andere eh günstiger ist?


Es gibt wohl Tatsachen, die werde ich nie verstehen... Und trotzdem liebe ich die USA. Es ist eine meiner Lieblingsdestinationen und trotz diesen seltsamen Ticks, fühle ich mich dort sehr wohl!

Wart ihr schon mal in den USA? Sind euch solche Sachen auch schon aufgefallen? 

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe!

    Ein toller Blogbeitrag und er gibt einem etwas mehr Infos darüber, wie die Amis ticken. Wirklich unterhaltsam geschrieben, vor allem die Sache mit den Eiern. Das ist wirklich skurril, dass sie noch einmal extra eingepackt werden. :-D Die Sache mit dem Eis finde ich hingegen toll. Ich mag, wenn die Getränke derart gekühlt werden! Auch, wenn es immer etwas zu viel Eis ist.

    Was ich jedoch auch schon gehört habe (ich selber war leider noch nie in Amerika, hatte aber schon oft mit Amerikanern zu tun) ist, dass sie recht oberflächlich sind. Sie sind immer sehr nett und zuvorkommend, doch es kann sein, dass sie einen am nächsten Tag nicht mehr erkennen ... ;-) Mir ist das bis dato zwar noch nie aufgefallen, aber kennst Du das?

    Liebe Grüsse von Anne
    http://annesleben.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne

      Ganz lieben Dank für deinen Kommentar!
      Ja, manchmal frage ich mich schon etwas :D

      Dass die Amerikaner oberflächlich ist, ist mir auch schon aufgefallen. Beispielsweise fragen sie dich wie es dir geht, obwohl es sie meistens gar nicht interessiert (gehört meistens zur Grussform).
      Oder man spricht über das Wetter, wo man gerade gewesen ist, ob man mir helfen kann etc., das sind schon eher oberflächliche Unterhaltungen. Ob sie einen am nächsten Tag wieder erkennen kann ich dir leider nicht sagen. Die meisten Bekanntschaften die ich geschlossen habe, da wurde die Nummer ausgetauscht, damit man sich nicht aus den Augen verliert :) Die anderen waren sonst nur Unterhaltungen auf der Strasse, in der U-Bahn etc, wo ich dann diese Leute leider nicht mehr gesehen habe...

      Ganz liebe Grüsse
      Isabel

      Löschen
  2. Interessante Fakten �� werde Ende April das erste mal in Amerika sein und bin schon gespannt, was mir alles auffällt ��

    Jenny
    Colibrigwen.BlogSpot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny

      Ouu, dann bin ich mal gespannt, was dir im April so auffallen wird :)

      Liebe Grüsse
      Isabel

      Löschen
  3. Puh, das mit den Eiern kann ich ja kaum glauben!!!!
    Oder das mit den Preisen für die verschiedenen Flaschengrössen.....

    http://morningglory81.blogspot.nl/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara

      Ja, manche Sachen sind schwierig nachzuvollziehen :)

      Liebe Grüsse
      Isabel

      Löschen
  4. Liebe Isa

    Das ist so ein toller Bericht!

    Ja ja, die Amis.....

    Aber trotzdem liebe ich dieses Land auch und auch dieses Jahr ist wieder USA geplant! ;oD

    Hab einen schönen Freitag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen