Durchsuche isacosmetics.ch

Sonntag, 4. Juni 2017

Aufgebraucht im Mai

Meine Empties kommen in diesem Monat etwas später als gewöhnlich, da ich Ende Mai noch in den Ferien war. Nun bin ich aber wieder da und freue mich, euch meine Empties vorzustellen!

Los geht's!



Nagelfeile
Hin und wieder brauche ich Nagelfeilen auf. Ich werfe sie weg, wenn die raue Fläche ziemlich glatt wird. So kommt nun die nächste Feile zum Einsatz!

Biotherm Blue Therapy Accelerated Reparierendes Serum
Dieses Serum hatte einen überraschend erfrischenden Duft sowie glitzernde Partikel, welche auf der Haut dann nicht mehr sichtbar waren. Meine Haut hat die Pflege gut aufgenommen und mein Gesicht fühlte sich einfach gut an. Ob es die Zeichen der Hautalterung bekämpft, kann ich aufgrund der einmaligen Anwendung nicht sagen.

Nivea Reinigungstücher
Ich verwende Reinigungstücher vorallem um die erste Schmutzschicht zu entfernen. Diese sind super sanft zur Haut und haben sich zu meinen liebsten Reinigungstüchern entpuppt. Werde ich in Zukunft immer wieder gerne nachkaufen.

Band Aid Activ Flex Pflaster
Diese Pflaster habe ich aus einem früheren Amerika Trip mitgenommen. Es soll Wunden schneller heilen - dies durch sein spezielles Inneres, das gelartig wirkt. Mich konnten diese Pflaster jedefalls überzeugen!

I am Duschgel mit Orangenblüten-Extrakt
Dieses Duschgel hat seine Arbeit prima gemacht - ich fühlte mich nach dem Duschen sauber und gepflegt an. Der fruchtig-exotische Duft war natürlich auch ein grosses Plus!

Biotherm Aquasource Night Spa
Diese Nachtcreme hatte den erfrischenden Duft der Meeresbrise. Meine Haut wurde vollständig mit Feuchtigkeit versorgt und fühlte sich am nächsten Morgen total frisch und aufgepolstert an.

Sephora Mizellen Gel
Die Konsistenz eines Geles beim Mizellenwasser war mir eher neu, war aber eine angenehme Überraschung, da es sich auf dem Wattepad wie eine Reinigungsmilch verteilte! Sie hatte einen eher alkoholhaltigen Geruch, das hat mich ein wenig gestört. Dennoch hat es seinen Job ganz gut erledigt. Das Gesicht wurde gründlich gereinigt.

L'Oréal Revitalift Filler [HA]
über diese Tagespflege mit Hyaluronsäure habe ich auch schon in Vergangenheit detailliert darüber berichtet. Diesen Bericht findet ihr HIER.

Visiomax Kombi Lösung für Kontaktlinsen
Ich mag es gut und nicht allzu teuer bei den Kontaktlinsen-Lösungen. Diese hier von Visiomax mag ich sehr - meine Augen brennen überhaupt nicht und meine Kontaklinsen sind dadurch immer schön sauber.

Isadora Cushion Foundation
Ich habe dazu auf dem Blog der lieben flyinghousewives einen Beitrag verfasst. Meine Meinung zur Cushion Foundation könnt ihr bei der lieben Cinzia nachlesen - den Beitrag findet ihr HIER!

Satinique Produkte 
Über diese Produkte (Color Repair Shampoo, Smooth Moisture Conditioner und Revitalizing Mask) hatte ich die Möglichkeit, bei der lieben Justyna darüber berichten.
Den Bericht findet ihr HIER.

Shiseido Bio Performance Glow Revival Serum
Ich finde solche Luxus-Probiergrössen einfach nur genial. So kann man sich über mehrere Wochen/Monate ein Bild des jewiligen Produktes machen, bevor man sich für einen definitiven Kauf entscheidet.
Der fruchtige Duft des Shiseido Bio Performance Glow Revival Serums war das erste, was mir auffiel. Dieses Serum habe ich jeweils morgens angewendet, bevor ich meine Tagespflege auftrug. Es hinterliess ein super hautgefühlt, dazu trocknete das Serum sehr schnell, sodass meine Haut für die Tagespflege wunderbar vorbereitet wurde.

Ultimative Nourishing Rice Overnight Spa Mask
Diese Maske ist ganz speziell. Sie wird ähnlich wie eine gewöhnliche Creme über Nacht aufgetragen. Die Reste werden am nächsten Morgen mit Wasser abgewaschen. Diese Nachtmaske hatte einen ganz neutralen Duft, habe ihn nicht wirklich wahrgenommen, weshalb es für mich nicht unangenehm war!


Masken von BE. Love, Grace

Innisfree it's real squeeze mask acai berry
Diese Tuch-Maske konnte mich schon nur aufgrund des tollen Duftes überzeugen. Es riecht ganz lecker nach Cassis.. Total erfrischend und erinnert mich einfach an den Sommer! Acai Berry ist bekannt als Jungbrunnen. So ist es für die Haut super, sie mit einer reichliche Portion an Acai Extrakt zu nähren! Nachdem man das Produkt ca. 10-20 Minuten aufgetragen hat, tupft man die Reste noch in die Haut ein. Am nächsten Morgen hat meine Haut noch etwas geglänzt, weshalb es sich empfiehlt, am Morgen noch das Gesicht mit reichlich Wasser auszuwaschen.

Etude House Strawberry Mask
Diese Maske fühlte sich aufgetragen wie eine zweite Haut an. Das Tuch war extrem fein, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Leider riecht die Maske für meinen Geschmack ein bisschen zu intensiv nach Alkohol, während der Erdbeerduft kaum wahrnehmbar ist. Das war sehr schade.


ebelin Wattepads
Wer mir schon länger folgt weiss, dass ich diese immer wieder nachkaufe. Muss da nicht mehr viel dazu sagen :)

Madara Detox Ultra Purifiying Mud Mask
Bei dieser Maske ist das erste was mir aufgefallen ist, der eigenartige Geruch dieser erdig-minzigen Maske. Ich mag es leider nicht wirklich. Ausserdem verruscht während des Auftragens das Produkt auf dem Gesicht hin und her. Das habe ich bei einer Gesichtsmaske noch nie erlebt.
Diese Maske lässt man 5-10 Minuten einwirken - die Maske härtet in der Zwischenzeit aus und die Haut fühlt sich nach dem Abwaschen wirklich extrem weich, glatt und sauber an! Leider war das Abwaschen nicht ganz so einfach, wie ich es mir vorgestellt hatte, weshalb ich dann die Reste zu erst mit einem Kosmetiktuch abgenommen habe, damit es dann besser ging. Hier überwiegen leider die negativen Punkte, sodass ich sie mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht mehr nachkaufen werde.

Bath and BodyWorks Sweet Cinnamon Pumpkin Handcreme
Diese Handcreme roch ganz intensiv - entweder man mag das, oder man mag es nicht. Mich persönlich störte dieser intensive Duft nicht - im Gegenteil, ich mochte diesen intensiven Geruch sehr. Das kann ich nicht von vielen Produkten behaupten, da ich mit den Jahren immer "empfindlicher" gegen Gerüche werde.
Ich duftete vor allem den Zimtgeruch heraus. Von Kürbis konnte ich nicht viel wahrnehmen. Die Handcreme pflegt aber wunderbar - zwar geht es einige Minuten bis sie komplett eingezogen ist, aber die Hände fühlten sich dank der Shea Butter und Vitamin E extrem gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an.

1 Kommentar:

  1. Da hast Du aber Gas gegeben!
    Ist eben schon ein schönes Gefühl, wenn man etwas aufgebraucht hat.
    Liebe Grüsse!
    Cinzia
    www.flyinghousewives.com

    AntwortenLöschen