Durchsuche isacosmetics.ch

Donnerstag, 13. Juli 2017

Aufgebraucht im Juni

Schon ist auch schon seit einiger Zeit der Monat Juni durch und ich habe im Juni auch ein ganz besonderes Abfall Experiment gemacht: Und zwar habe ich am Less Waste Selbstexperiment von LUSH teilgenommen und so habe ich diesen Monat (nebst in der eigentlichen Testwoche) auch sonst mich vermehrt darauf zu achten, was ich konsumiere und kaufe.
Falls ihr dazu mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt einfach HIER!

ABER: Die Produkte welche ich schon zuhause haben, müssen auch noch aufgebraucht und entsorgt werden - weshalb ich auf Abfall doch nicht ganz verzichten kann!



Fangen wir doch einfach mal an:

Balea Reinigungstücher
Diese Reinigungstücher sind gut und günstig und haben das gröbste bei mir jeweils abgenommen. Ich habe aber nun meine Favoriten gefunden, nämlich diejenigen von Nivea, welche viel sanfter zur Haut sind.

Garnier Ultra Dolce (Wahre Schätze) Conditioner
Diesen Conditioner hatte ich aus Italien mitgenommen, als diese Linie mit Hafer und Reismilch bei uns noch nicht erhältlich war. Wenig später kam dann diese auch zu uns. Den Conditioner, welchen ich gerne zusammen mit dem passenden Shampoo benutzt habe, mochte ich sehr und meine Haare wurden super weich und perfekt zum Ausbürsten im nassen Zustand.

Garnier In-Shower Bodymilk  
Diese Körpermilch ist, wie es der Name bereits andeutet, eine In-Shower Milch. Einfach nach dem Duschen die noch nasse Haut damit einmassieren und gut abspülen und schon wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und duftet einfach fantastisch.
Der Duft dieser Körpermilch war nämlich ein Träumchen! Leider, wie bei jeder In-Shower Lotion, muss man die Dusche gut putzen, da sonst Rutschgefahr besteht.

L'Oréal Detox Maske Tonerde Absolue
Woow, ich bin von dieser Maske total überzeugt! Warum sie mir und meiner Haut so gut gefallen hat, könnt ihr HIER nachlesen!

e.l.f Lidschatten Primer
Diesen Primer habe ich letztes Jahr aus Amerika mitgenommen. Ich war total begeistert, da dieser Primer bereits Schimmer enthielt (und ich liebe Schimmer auf meinen Augenlidern!). Der Applikator macht es super einfach, das Produkt aufzutragen. Man lässt es einen kleinen Moment trocknen, sobald man es auf den Lidern angewendet hat, und dann kommt der Lidschatten, welcher so den ganzen Tag hält! 

Healthy Skin Aloe Lotion Kapseln 
Diese Kapseln sind ebenfalls aus den USA. Wie ihr vielleicht wisst, gibt es dort in den Pharmacies einfach ALLES! So auch diese Kapseln, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Am Anfang habe ich diese für mein Gesicht benutzt und ich konnte den Duft mit der Zeit nicht mehr in meiner Nase riechen. Irgendetwas störte mich, auch wenn der Duft eigentlich gar nicht so unangenehm war. So begann ich allmählich, diese für meinen Körper zweckzuentfremden. Die Kapseln liessen sich ausserdem nicht wirklich gut öffnen, was ich sehr schade fand, vor allem weil sie angepriesen wurden, besonders unterwegs geeignet zu sein. 

Bath and Bodyworks Seife
Ach.. dieser Laden hat es mir völlig angetan.. Diese Seife mit Peelingkörnern war einfach sooo gut zu riechen! Es ist zwar noch ein weihnachtlicher Duft, welchen ich noch hatte, jedoch muss ich sagen, dass diese Seife seit Januar im Einsatz war. Ja, ganze 5 Monate hat sie gehalten - die Seife ist sehr dickflüssig und deshalb hat man ganz lange etwas davon. Die Ergiebigkeit dieser BBW Seifen überzeugt mich immer wieder, zusammen mit ihren tollen Düften. 

Arrow Hand- und Fusscremen
Die Arrow Handcremen konnten meine Hände gut pflegen. Leider mochte ich die wässerige Konsistenz, welche sich zu Beginn auszeichnet, nicht so bzw. ist es für Cremen sehr ungewohnt. Was ich gut fand war, dass die Cremen sehr schnell einzogen und ich so meinen gewohnten Tagesablauf weiterführen konnte.
Die Fusscreme hatte ebenfalls diese wässerige Konsistenz, was ich wie erwähnt nicht wirklich mochte. Der minzige Duft hat aber meine Füsse total erfrischen können. Das war ein gutes Gefühl!

Estée Lauder Advanced Night Repair Serum und Augencreme
Über diese beiden Produkte habe ich in einem separaten Blogpost berichtet. Diesen findet ihr HIER!

La Roche Posay Hydraphase Intense Serum 
Dieses gelartige Serum hat meine Haut gut gepflegt und ist schnell eingezogen. Aufgrund des kleinen Musters kann ich nicht viel mehr dazu sagen.

The Body Shop Duschgel Himbeer
Dieses Duschgel hat tatsächlich nach Himbeersirup geduftet - da kamen einfach Kindheitserinnerungen auf! Meine Haut hat es wunderbar gepflegt und nach dem Duschen roch ich einfach super! Wenn nur alle Duschgels so lecker duften würden :)

Innisfree Masken - Back Berry, Reis und Shea Butter
Diese beiden Masken, welche ich von www.belovegrace.com habe, haben meine Haut super gepflegt. Nachdem man die Maske ca. 10-20 Minuten einwirken lässt und das Tuch entfernt, tupft man die Reste noch in die Haut ein. Am nächsten Morgen hat meine Haut noch etwas geglänzt, weshalb es sich empfiehlt, am Morgen noch das Gesicht mit reichlich Wasser auszuwaschen.
Ich muss sagen, dass mich den beerigen Duft der Brombeeren mehr überzeugen konnte als die Reismaske. Die Shea Butter war vom Duft her eher neutral - aber qualitativ finde ich diese Masken alle super!

Wie fleissig habt ihr denn so aufgebraucht?

Kommentare:

  1. jaaaa, bath and bodyworks.... Ich verstehe deine Liebe...... :-) Die fruchtige Sachen von Bodyshop sind mir viel zu süss, ich mag dieses Himbeer gar nicht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja fleissig aufgebraucht 😊 Ich kenne keines der Produkte 😊 Sehr spannend

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag's ja...wo ein Wille ist....Du machst das super! Es ist so befreiend, wenn ein Produkt fertig ist und endlich in den Müll landen kann.
    (hört sich echt schräg an...ich weiss...aber als Beautyblogger verstehst Du mich...hihihi!)

    Lieben Gruss!
    Cinzia
    www.flyinghousewives.com

    AntwortenLöschen