Durchsuche isacosmetics.ch

Sonntag, 2. Juli 2017

Maybelline Color Drama - Lip Contour Palette

Today, it's all about the lips...

Heute stelle ich euch die super coole Lip Contour Palette von Maybelline vor, welche ich dank der lieben Cinzia aka Flyinghousewives ausprobieren darf!

Ich kenne solche Paletten eigentlich nur von professionellen Makeup Artists, doch Maybellline macht es möglich, dass wir uns auch zu hause mit Lippenstiftpaletten schminken können!


Was ist denn an der Color Drama Lip Contour Palette so speziell? 
Diese Lippenstift-Palette dient dazu, die Lippen zu konturieren, damit sie voller und voluminöser mit nur wenigen Tricks erscheinen. Die Palette enthält einen Primer, 3 Lippenkontur Farben, 3 matte Farben sowie einen Highlighter. Dazu kommt auch der passende zweiseitige Lippenpinsel - eine dünne sowie eine dickere Seite.


Anwendung
Es ist ganz einfach und es wird in 4 Schritten unterteilt. Auf der Rückseite der Palette sind die 4 Schritte ebenfalls sehr gut erklärt. Das finde ich super für Personen, welche mit dem Konturieren (noch) nicht vertraut sind.

Schritt 1
Der Primer wird auf die gesamte Lippenfläche aufgetragen, damit die Farbe besser hält.
Dies geht am besten mit dem Finger.


Schritt 2
Die Lippenkonturfarbe wird mit dem dünnen Pinsel aufgetragen und auf den Lippen definiert.



Schritt 3
Die matte Lippenfarbe wird auf die gesamte Lippenfläche aufgetragen.



Schritt 4 
Der Highlighter wird auf die Lippenmitte aufgetragen. Dies geht am besten mit dem Finger, damit man auch schön verblenden kann



Was ich zu Beginn empfehlen würde, bevor ihr mit dem Auftragen des Primers beginnt: Nehmt einen Lipscrub und schrubbt überschüssige Häutchen ab, denn mit dem Auftragen des Primers werden diese noch sichtbarer! Durch den Primer werden die Lippen optimal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet.

Ich finde es ganz toll, dass die Lippenkonturfarben, welche nebeneinander liegen, total gut auf die gegenüber liegenden Lippenfarben abgestimmt sind. Die Konturierfarbe ist in allen drei Fällen stets dunkler als die Lippenstiftfarbe. Dies ist aber beim Anwenden kaum sichtbar, was mich positiv überrascht und somit auf den Lippen eine einheitliche Farbe erscheint!

Töne aus der Crimson Vixen Palette
Die Pigmentierung der Farben finde ich super, und der Tragekomfort ist auch perfekt - ich fühle praktisch nicht, dass ich Lippenstift trage!
Natürlich muss man keine Wunder erwarten, doch auch nach dem Essen war die Farbe noch da, weshalb mich auch die Haltbarkeit in dieser Hinsicht überzeugen konnte!

Für mich war es eine völlig neue Erfahrung, da dies meine allererste Lippenstift-Palette war. Aber ich muss sagen, dass ich mich daran gewöhnen könnte. Für meine dünnen Lippen ist es natürlich ein grosser Vorteil, wenn ich die Lippen mit einem Linerpinsel vorbereiten kann. So kann ich auch besser "schummeln" und sie ein wenig grösser erscheinen lassen. Der Highlighter hilft mir zudem, einen 3D Effekt zu kreieren und sie voluminöser erscheinen zu lassen!

Fürs Entfernen der Lippenstiftfarbe empfehle ich euch, ein Abschminkmittel für wasserfestes Makeup zu benutzen, da man mit normalem Abschminkmittel ziemlich schrubben muss, bis alles wegkommt.

Wie ihr sehen könnt, hat mich die Color Drama Lip Contour Palette von Maybelline wahnsinnig überzeugt und ich werde sehr gerne weitere Looks kreieren. Eine solche Palette ist natürlich auch ganz toll, um verschiedene personalisierte Farben-Mixes zu erstellen!

Die Lip Contour Palette findet ihr zum Beispiel bei Douglas.

Welcher Typ seid ihr? Eher der Paletten-Typ oder mögt ihr lieber traditionell den Lippenstift in Stiftform?

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee dahinter ja echt super! Auch wenn ich jetzt gedacht hätte, dass es gar nicht mal so einfach ist! Aber das hört sich ja alles recht easy an, denke ich werde sie mir auch mal angucken, gibts die auch in anderen Farben? Ich hab ja gerne Rose-Töne und Nudetöne, aber finde das auch ganz interessant. Vorallem weil ich so gut wie gar keine Lippen hab :D haha!!

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicci!
      Ja, es ist total easy - hätte ich ehrlichgesagt auch nicht gedacht :)
      Es gibt eine hellere Version, welche Blushed Bombshell heisst - dort sind eher Rosatöne vorhanden. Ich bin sicher, dass dir diese gefallen wird!
      Ganz liebe Grüsse
      Isa

      Löschen
  2. Hallo Isa! Das sieht ja echt super aus und auch einfach zum Anwenden.
    Ich finde Deine Lippen kommen super mit dieser Farbe zur Geltung.
    Viel Spass beim weiteren Testen.
    Lieben Gruss!
    Cinzia
    www.flyinghousewives.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cinzia
      Ja, es ist in der Tat mega easy zum Anwenden!
      Danke für das liebe Kompliment, diese Farbe gefällt mir auch sehr!
      Ganz liebe Grüsse
      Isa

      Löschen
  3. Hallo Isa! Das sieht ja echt super aus und auch einfach zum Anwenden.
    Ich finde Deine Lippen kommen super mit dieser Farbe zur Geltung.
    Viel Spass beim weiteren Testen.
    Lieben Gruss!
    Cinzia
    www.flyinghousewives.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ehrlich zu dir und würde im Moment jetzt auch nicht mehr nach London fahren - haben halt vorher schon alles gebucht gehabt, vor dem Anschlag auf der Westminister Bridge. Ich kann dir sagen: Das Gefühl über die Brücke zu gehen, wo 3 Wochen vorher Leute angefahren wurden sind, war echt schlimm. Dann sieht man die ganzen Blumen, Kerzen etc. - echt schlimm... Bin aber froh, dass wir zu dem Zeitpunkt gefahren sind - es stand auch das verlängerte Wochenende zur Debatte, als der zweite Anschlag vor paar Wochen war...
    Naja einfach schlimm, was momentan auf der Welt los ist!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind ehr schön. Ich hatte auch mal so eine Palette für die Lippen, aber ich hab sie kaum gebraucht, weil ich zu faul für so was bin. Hahahahaha ein Lippenstift und fertig. :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich schleiche immer wieder um diese Paletten im Laden aber kaufe sie nie. Irgendwie habe ich immer das Gefühl das kann doch nicht funktionieren. Zu fest sind die Erinnerungen noch da an frühe Lippenstiftpaletten als Kind, solche die ja kaum Farbe abgaben. Aber finde bei dir siehts wirklich gut aus und praktisch wäre es ja auch irgendwie :-)

    Liebe Grüsse
    Sonja
    www.koschka.ch

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Isa

    Ich mag die Palette sehr gerne, wäre auch perfekt für den Urlaub, so hast Du einige Farben dabei und musst nicht viele Lippenstifte mit schleppen! ;oD

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Hey Isa, super Post! Ich ben eher de Typ für klassischi Lippenstift, finde d Palette aber au sehr cool um individuelli Farbe z mische!

    Liebe Grüess und ganz en schöne Obe
    Valena

    AntwortenLöschen