Durchsuche isacosmetics.ch

Mittwoch, 2. August 2017

Behandlung von Pigmentflecken mit Eucerin

Ein ebenmässiger Teint - das wollen wir doch alle. Doch was, wenn unser Gesicht mit unschönen Flecken "verziert" ist? Das lässt uns ziemlich schnell alt aussehen...
An Hyperpigmentierung (=Pigmentflecken) leidet mehr als die Hälfte der europäischen Bevölkerung. Die Pigmentflecken machen sich nicht nur im zunehmenden Alter bemerkbar - es kann nämlich jede Altersgruppe treffen.

Auch ich bin von der Hyperpigmentierung betroffen - seit meiner Kindheit habe ich Sommersprossen, welche mich extrem beschäftigten und hoffte, dass diese irgendwann verschwanden. Heute lebe ich ganz gut damit, aber ich hätte natürlich nichts gegen einen ebenmässigeren Teint.

Was sind Pigmentflecken und wie entstehen diese?
Pigmentflecken, welche durch eine Überproduktion von Melanin entstehen, sind flache, hellbraune bis schwarze Flecken verschiedener Formen und Grössen, welche von der UV-Einstrahlung verursacht werden. Zu ihnen gehören Altersflecken und Sommersprossen. Diese können meist sichtbar an Stellen auftreten, welche der Sonne häufig ausgesetzt sind, wie zum Beispiel an den Händen und im Gesicht. Dies kann als sehr störend empfunden werden.

Sonnenlicht aktiviert die Produktion von Melanin, welcher als natürlicher UV-Schutz wirkt. Im Idealfall wird der Haut durch die Melaninversorgung eine ebenmässige Pigmentierung verliehen. Wird aber die Haut übermässig stark der Sonne ausgesetzt, kann dieser ebenmässige Prozess unterbrochen werden. Durch diese UV-Einstrahlung entstehen in der Nacht Pigmentflecken, welche am Tag ausgelöst wurden.

Es gibt weitere Faktoren, nebst dem Sonnenlicht, welche eine Überproduktion von Melanin fördern, wie zum Beispiel genetische Disposition, hormonelle Einflüsse, Alterungsprozesse sowie Verletzungen oder Entzündungen der Haut.

Was kann ich gegen Pigmentflecken unternehmen und welche Produkte von Eucerin können diesen Prozess unterstützen?
Wie wir bereits erfahren haben, trägt die Sonne dazu bei, dass die sogenannte Hyperpigmentation entsteht. Deshalb ist es wichtig, dass man möglichst wenig der Sonne ausgesetzt ist, schützende Kleidung trägt und das wichtigste Kriterium: Immer Sonnenschutz verwenden! Die Verwendung von Sonnenschutzprodukten mit einem hohen Lichtschutzfaktor können das Risiko verringern, dass Pigmentflecken entstehen. Ausserdem wird so verhindert, dass bereits entstandene Flecken sich noch dunkler verfärben.

Folgende Produkte von Eucerin helfen, Pigmentflecken zu reduzieren und neuen Flecken vorzubeugen:

Eucerin Sun Fluid Anti Age Sonnencreme
Als Präventionsmassnahme wird empfohlen, täglich (und damit meine ich nicht nur im Sommer, sondern auch in den weiteren Jahreszeiten!) die Sun Fluid Anti Age Sonnencreme fürs Gesicht anzuwenden, welche für jeden Hauttyp geeignet ist. Der Lichtschutzfaktor 50 trägt dazu bei, den bestmöglichen Schutz für die Haut zu gewähren und bietet optimalen Schutz gegen Sonnenbrand und sonnenbedingten Hautschäden. Auch reduziert es die Zeichen der Hautalterung.


Eucerin EVEN BRIGHTER Regenerierende Nachtpflege
Ausserdem ist es auch wichtig, dem Problem auf den Grund zu gehen. Das heisst, dass man die Melaninproduktion verringert sowie die Bildung neuer Pigmentflecken vorbeugt.

Da die Pigmentflecken in der Nacht entstehen, ist die Eucerin EVEN BRIGHTER Nachtpflege ideal zur Vorbeugung und auch zur Behandlung der Hyperpigmentation. Diese unterstützt in der Nacht den Regenerationsprozess.
Studien beweisen, dass diese Pflege die Pigmentflecken verringert und so zu einem ebenmässigeren Teint verhilft. Die Nachtpflege enthält nämlich den hochwirksamen und hautverträglichen Wirkstoff B-Resorcinol, welcher bereits im Ursprung auf die Melaninproduktion hemmt und Pigmentflecke verringern kann.
Bereits ab 4 Wochen sollen erste Ergebnisse sichtbar werden. Bei einer regelmässigen Anwendung wird eine Verbesserung und Ebenmässigkeit der Haut erreicht.


Eucerin EVEN BRIGHTER Serum-Konzentrat
Dieses leichte und schnell einziehende Serum-Konzentrat ist hochkonzentriert an Wirkstoffen und verstärkt die Wirkung der Tages- und Nachtpflege.
Dieses wird täglich vor der der Tagespflege- sowie Nachtpflege angewendet.

Ich werde nun das Sonnenfluid, die Nachtpflege sowie das Serum testen. Die Resultate werden danach ebenfalls auf isacosmetics.ch publiziert.

Wie ist es bei euch so, habt ihr auch Hautprobleme wie beispielsweise Pigmentflecken?





*sponsored content

Kommentare:

  1. Danke für deinen Post. Von Eucerin habe ich noch nie was ausprobiert, werde mir das aber mal anschauen, da ich auch Pigmentflecken habe. Gerade im Sommer sind sie sehr stark.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gut erklärt, ich brauche eher was für zu grosse Poren.


    Magst du bei meinem Gewinnspiel mitmachen?

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2017/08/gewinne-extensions-deiner-wahl.html

    Verlose Extensions nach Wahl.

    AntwortenLöschen
  3. Das könnte echt was für mich sein...leide seit Jahren an Pigmentflecken im Gesicht. Danke für den ausführlichen Bericht.
    Liebe Grüsse!
    Cinzia

    AntwortenLöschen
  4. Toller Blogpost! Glücklicherweise leide ich nicht an Pigmentflecken, werd sie aber definitiv anderen empfehlen, die damit zu kämpfen haben.

    SASKIA CILIBERTO

    AntwortenLöschen