Durchsuche isacosmetics.ch

Donnerstag, 1. Februar 2018

Dr. Bronner's ALL-ONE Zahnpasta

Wer wünscht sich saubere Zähne, ganz ohne Chemie?

Ich denke, dass wir uns alle freuen, wenn wir auf Produkte zählen dürfen, welche ganz ohne Chemie auskommen.


Dr. Bronner's hat eine Zahnpasta entwickelt, welche es schafft, für ein schönes uns strahlendes Lächeln zu sorgen - das ganze alles ohne Fluorid. Sie ist mit Bio-Ölen angereichert und sorgt dazu für einen frischen Atem und weisse Zähne. Kieselsäure und Baking Soda, welche in der Zahnpasta enthalten sind, entfernen Plaque.
Das ganze ist mit reinem, biologischem Pfefferminzöl veredelt.

Meine Erfahrung mit der ALL-ONE Zahnpasta von Dr. Bronner's 
Die Anwendung ist ganz einfach. Ein bisschen Zahnpasta auf die Zahnbürste geben, die Zähne mindestens 2 Minuten putzen und dann das ganze ausspülen. Es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, dass die Zahnpasta kaum schäumt. Doch dies hat einen Grund, und zwar hat diese Zahnpasta keine künstlichen Schaumbildner oder weitere künstliche Zusätze.



Die Zähne werden gründlich geputzt und ich erhalte einen frischen Atem, welcher erfrischend nach Pfefferminze riecht. Ob die Zähne tatsächlich weisser werden ist für mich schwierig zu beurteilen, da ich keinen riesigen Unterschied sehen kann. Jedoch ist der Bleaching Aspekt für mich absolut nicht die erste Priorität, somit für mich völlig in Ordnung, wenn ich hier keinen grossen Unterschied bemerke.

Ausserdem finde ich es super, dass die Tube einen Inhalt von 140g aufweist! Normalerweise waren die grössten Zahnpastas, welche ich bisher benutzt hab, jeweils maximum 100g gross. Dies erfüllt somit für mich den umweltfreundlichen Aspekt, denn so wird weniger Verpackung produziert! Das finde ich wirklich ganz toll!

Ihr findet die Zahnpasta in verschiedenen Apotheken und Online Shops, wo sich die Preise zwischen 10 und 15 Franken bewegen. Für eine Zahnpasta mit fast doppelt so viel Inhalt wie eine "normale" Zahnpasta, welche dazu noch umweltfreundlich und ohne Schadstoffe ist, finde ich, dass es sich lohnt, darin zu investieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen