Durchsuche isacosmetics.ch

Donnerstag, 24. Mai 2018

Sonnenschutz mit Garnier Ambre Solaire

Der Sommer rückt immer näher und was gibt es schöneres, als sich endlich mit dem richtigen Sonnenschutz auseinanderzusetzen?

Jeder Hauttyp braucht einen anderen Lichtschutzfaktor. Es ist also sehr wichtig, einen LSF zu wählen, welcher vom eigenen Hautton abhängig ist.

Ich möchte euch einige Produkte vorstellen. Kennt ihr schon das Garnier Ambre Solaire UV Water und die Sensitive Expert+ Sonnencreme? Und was hält ihr von einer After Sun Tuchmaske?




UV Water - mittlerer Schutz (LSF 20) und hoher Schutz (LSF 30) 
Das UV Water von Garnier ist ein Sonnenschutz-Spray, welches auf Wasser basiert und bietet durch die zwei-Phasen Formel einen sofortigen Schutz vor UVA und UVB Strahlen. Gleichzeitig erfrischt es die Haut und spendet Feuchtigkeit. Dies aufgrund des darin enthaltenen Aloe Vera Wassers.



Das spezielle an diesem Sonnenschutz ist, dass die Öl- und Wasserschicht in einem ersten Schritt noch getrennt sind. Nachdem die Flasche geschüttelt wird, werden die zwei Phasen vereint.

Das ganze trocknet auf der Haut extrem schnell und man fühlt praktisch nicht, dass man Sonnenschutz aufgetragen hat. Das finde ich sehr positiv, denn die meisten Sonnenschutzprodukte, welche ich bisher verwendet habe, hinterliessen jeweils ein klebriges Gefühl. Das ist hier überhaupt nicht der Fall. Ausserdem erfrischt es meine Haut total, was ich sehr mag!

Sensitve Expert+ sehr hoher Schutz (LSF 50)
Wer mich kennt, vergleicht mich nicht selten mit Schneewittchen. Ich habe zwar extrem dunkle Haare, die Haut ist dafür umso heller. Für eine solche helle Haut braucht es auch einen entsprechenden Sonnenschutz. Was ist dafür besser geeignet, als eine Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor 50?


Die Sensitive Expert+ hat eine leichte und schnell einziehende Textur, welche auf der Haut nicht klebt. Ausserdem ist sie mit Anti-Age Komponenten wie Antioxidanten, Vitamin E und Hyaluronsäure angereichert.

Auch diese Sonnencreme konnte mich rundum überzeugen. Die Textur ist nicht fettend und ist sogar wasserfest. Somit perfekt für den nächsten Badeurlaub!

After Sun Tuchmaske
Diese Maske wirkt wie eine Kompresse, welche der sonnen-belasteten Haut die nötige Feuchtigkeit retourniert. Die Haut wire damit beruhigt und mit Feuchtigkeit sowie Energie versorgt.
Die Maske ist mit Hamamelis und Hyaluronsäure angereichert.


Sie wird während 15 Minuten aufgetragen und hilft der Haut, sich nach einem Sonnenbad zu regenerieren. Rückstände können problemlos einmassiert werden (was ich sehr empfehle!) oder mit einem Wattepad entfernt werden.

Vergesst also nicht, eure Haut während den Sommertagen fleissig einzucremen! Denn die Haut vergisst bekanntlich NIE!

Was ist euer liebster Sonnenschutz? 

1 Kommentar:

  1. Bei mir im Kopf ist ja immer alles was blau ist und mit Sonnencreme zu tun hat irgend ein After Sun Produkt. Ich hmusste den ganzen Text durchlesen, damit ich merkte, dass das Sonnenschutz ist. Sieht interessant aus, müsste ich mal ausprobieren. Finde aber, bei beiden Produkten den Sonnenschutzfaktor nicht gerade sehr hoch.

    AntwortenLöschen