Durchsuche isacosmetics.ch

Montag, 10. September 2018

Aufgebraucht im August

Als ich noch zu Beginn des Monats meinen Müll angeschaut habe, dachte ich, dass ich im August nicht sonderlich viel aufbrauchen werde. Die Tage vergingen und es wurden dann doch noch so einige Produkte leer und ich bin erstaunt, was alles so zusammengekommen ist. Mein Ziel ist es nämlich zurzeit, möglichst wenig einzukaufen, damit ich angefangene Produkte zu Ende brauchen kann.



Let's go!
ebelin Wattepads
Die kaufe ich immer auf Vorrat ein, wenn ich in Deutschland bin, denn ich finde diese qualitativ einfach super und sie haben einen unglaublich günstigen Preis! Ein absolutes Nachkaufprodukt, welches ich immer wieder gerne empfehle!

cNc Lip Volume
Diese Lippenpflege soll zur Glättung von Lippenfalten beitragen sowie den Lippen mehr Volumen schenken. Zwar kribbelt es zu Beginn der Anwenung, was die Durchblutung anregt, jedoch bemerke ich keinen bemerklichen Unterschied... Leider ein Flop, welches ich nicht mehr nachkaufen werde.

Nivea Mizellen Reinigungstücher
Diese Tücher erledigen ihre Arbeit tiptop. Sie sind rauer als diejenigen, welche ich früher benutzt habe (welche aber nicht mehr verkauft werden), doch um das gröbste zu entfernen einigen sie sich wunderbar. Das Design ist ein hübsches Extra - eine süsse Giraffe ist abgebildet. Ist das nicht süss?!

Yon-Ka Duftkerze Quintessence
Diese Duftkerze hat verschiedene ätherische Öle vereint: Lavendel, Geranium, Rosmarin, Zypresse und Thymian. An kälteren Tagen, an welchen ich etwas Entspannung benötigte, war diese Kerze einfach ideal! Der Duft könnt etwas weniger intensiv sein, aber solange man sie nicht jeden Tag anzündet, finde ich es völlig okay!

Nivea Protect and Care Deo
Ich habe immer ein kleines Deo in meinem Notfall-Kosmetik-Täschli, welches ich immer in meiner Handtasche trage. So kann ich mich jederzeit wieder auffrischen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich seit einigen Jahren auf aluminiumfreie Deos umgestiegen - zwar bieten sie nicht ganz den gleichen Schutz wie die Antitranspirant-Deos, jedoch hat es einen angenehmen Duft und hinterlässt keine weissen Spuren.

Wasserstoffperoxid (Acqua Ossigenata)
Um Wunden zu desinfizieren, finde ich Wasserstoffperoxid einfach super. Ich kaufe in Italien immer einige Flaschen an Vorrat ein, weil es dort in jedem Supermarkt erhältlich ist.

Mary Kay Oil Free Eye Makeup Remover
Dieses Abschminkmittel habe ich vor längerer Zeit von der lieben Valichouchou (ihr kennt sie noch nicht?! Dann ab zu ihrem Blog!) erhalten und es ist besonders für die Augenpartie geeignet und kommt im 2-Phasen System daher, welches vor der Anwendung geschüttelt werden muss. Das Augenmakeup wird super gut entfernt. Obwohl es ölfrei ist, habe ich das Gefühl, dass auf den Augen ein öliger Film da bleibt, welcher jedoch ziemlich schnell wieder verschwindet. Was ebenfalls toll ist, ist dass es auch für empfindliche Augen gut geeignet ist, da es überhaupt nicht brennt oder unangenehm ist. Das ist für mich einfach super!

Sibonet Duschgel
Das Duschgel im Mini-Format war sehr praktisch, um es mit auf mein verlängertes Wochenende mitzunehmen. Der Duft ist sehr neutral und meine Haut hat die Duschpflege gerne angenommen. Die Hypoallergen-Rezeptur minimiert jegliche Allergierisiken. Der pH Wert von 5.5 stabilisiert den Säureschutzmantel der Haut und schont ihr natürliches Gleichgewicht. Für empfindliche Haut ist das ein Duschmittel, welches unbedingt ausprobiert werden muss.

Impulse Deo - Vanilla Kisses
Das ist eines meiner Lieblingsdeos, und zudem hat es 0% Aluminiumsalze, was es für mich noch interessanter macht. Der Duft ist tatsächlich sehr vanillig, und eher untypisch für ein Deo. Es erinnert mich eher an einen Bodymist!
Dieses Deo wird immer wieder gerne nachgekauft.

Garnier Ambre Solaire UV Water
Ich bin völlig begeistert von diesem UV Water. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, dann klickt HIER!

Korres Guava Duschgel
Dieses Duschgel war für mich Ferienfeeling pur - ich kann es nicht beschreiben, doch es erinnert mich einfach immer wieder an meinen Urlaub nach Italien, als ich noch ein kleines Mädchen war. Es hat etwas exotisches und doch beruhigendes. Total speziell - ich mag es und meine Haut hat die Duschpflege auch gut angenommen!

Batiste Trockenshampoo - floral and flirty blush
Ein Trockenshampoo darf bei mir im Haushalt nie fehlen! Denn es gibt Tage, an welchen ich meine Haare nicht unbedingt waschen möchte. Es ist mir nämlich ein Anliegen, meine Haare nicht jeden Tag waschen zu müssen. Ein Trockenshampoo bietet sich deshalb perfekt an für solche Tage, wenn  mein Haar langsam beginnt, etwas fettig zu werden. Die Trockenshampoos von Batiste haben mich nie enttäuscht - wirken super und auch der Grauschleier verschwindet sehr schnell. Ausserdem war der blumige Duft ein tolles Extra, weshalb ich es gerne wieder nachkaufen werde.

Ich bin sehr glücklich, dass es mit dem Aufbrauchen vorangeht... Ich habe schon seit längerer Zeit keine Produkte mehr gekauft, welche ich nicht benötige oder ich schon zu unmengen bereits besitze :) Zurzeit kaufe ich nur das nötigste ein. Wie sieht es bei euch mit dem Aufbrauchen aus? Kommt ihr vorwärts?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen