Durchsuche isacosmetics.ch

Sonntag, 14. Oktober 2018

Aufgebraucht im September

Es ist nun schon mittlerweile Mitte Oktober und ich habe euch noch gar nicht gezeigt, was ich im September alles aufgebraucht habe. Wie ich feststellen musste, ist es wieder eine ganze Menge :) Also nichts wie los!




Nivea 3-in-1 pflegende Reinigungstücher
Diese Reinigungstücher haben eine 3-in-1-Funktion. Sie entfernen wasserfestes Makeup, spenden Feuchtigkeit, sind mild und pflegen die Wimpern. Sie enthalten Mandelöl und entfernen sehr gut die gröbsten Reste des Makeups. Der Duft ist sehr angenehm und die Tücher sind extrem weich und schonend zur Haut.

L'Oréal Elseve Color Vive Pflegespülung
Kennt ihr das Gefühl, wenn Shampoo und Pflegespülung gleichzeitig fertig werden? ICH AUCH NICHT :)
Das Shampoo der gleichen Linie wird wohl noch für einige Waschgänge ausreichen. Diese cremige Pflegespülung hat einen super Duft - typisch L'Oréal würde ich einfach mal sagen. Die Haare fühlten sich nach dem Waschen ganz toll, glänzend und super kämmbar an! Mochte ich sehr!

tetesept Narben Gel
Dieses Gel mit Hyaluronsäure, Panthenol und Allantoin macht Narben weicher, flacher und blasser. Diese habe ich gerne nach meiner Endometriose-Operation verwendet, um die Narben nicht mehr so sichtbar zu machen. 

Sephora Exfoliating Cleansing Cream mit Aktivkohle
Diese Reinigungscreme hatte milde Peeling-Partikeln, welche die Haut nebst der Pflege auch gepeelt haben. Dies ist sozusagen ein 2-in-1 Produkt, welches meine Haut gut gepflegt hat und diese nach der Reinigung weich hinterlassen hat.

Bath and Body Works Sea Salt Citrus Handseife
Wie ihr bestimmt mittlerweile wisst, liebe ich Bath and Body Works. Immer wenn ich in den USA bin, kaufe ich mir eine Ladung Handseife! Es duftet immer alles fantastisch - diese duftet nach frisch gepfückten Zitronen. Der Duft der Seife bleibt auch noch lange nach dem Händewaschen bestehen und die abbaubaren Körner machen das Händewaschen zu einem genussvollen Peelingerlebnis!

Lancôme Advanced Génifique
Dieses Konzentrat soll das Hautbild verfeinern und reparieren. Zudem wir das jugendliche Aussehen der Haut aktiviert. Mein Hautbild war bereits schon auf den ersten Blick verfeinert. Die Haut fühlt sich zudem weich und einfach super an. Ob es längerfristi etwas bringt, kann ich aufgrund der kleinen Testmenge leider nicht sagen. 

Sanctum Night Conditioning Cream
Diese Nachtcreme hat einen sehr praktischen Pumpspender. Das finde ich super, denn so wird die Hygiene gewährleistet.
Darüber hatte ich in einem früheren Bericht bereits geschrieben. Diesen findet ihr HIER!
Leider hat diese Creme mittlerweile einen muffligen Geruch, weshalb ich diese entsorgen werde, obwohl sie fast leer geworden wäre.

Coola face - Organic CC cream
Diese CC cream war mir leider zu dunkel, ausserdem fand ich den Duft auf meiner Haut kaum auszuhalten. Deshalb werde ich diese unbenutzt in den Müll werfen - sorry!

Seba Med Shampoo Urea Akut
Dieses Shampoo wurde speziell für trockene (Kopf-)Haut entwickelt und soll den Juckreiz auf der Kopfhaut lindern. Es roch sehr angenehm nach einem milden Männerparfum. Das Haarewaschen war damit sehr angenehm! 

Pantene Classic 2 in 1 Shampoo und Conditioner
Dieses Pantene im Miniformat war super praktisch um auf einen Kurztrip mitzunehmen. Das Shampoo duftet fantastisch und dass es zugleich nur ein Produkt ist, welches Shampoo und Conditioner vereint, finde ich super. So muss man nicht zig Sachen mitnehmen und hat alles in nur einem Produkt.

KIKO Nutri Fusion Firmness Enhancing Serum
Dieses Serum von KIKO soll der Haut helfen, die Elastizität beizubehalten. Es kommt in einer coolen Glasflasche daher. Was optisch als ein grosses Plus erscheint, ist im Alltag weniger praktisch. Die Flasche ist mir mehrmals auf den Boden gefallen, sodass der Deckel einbrach. Glücklicherweise ist am Produkt selbst nichts passiert, doch beim Brechen des Fläschchens wäre das eine unschöne Überraschung gewesen. Jedoch fand ich den Inhalt super - das Serum zog extrem schnell in die Haut ein und hinterliess keinen fettigen Film und die Haut fühlte sich schön und genährt an.

Frais Monde - Crude Clay Mask 
Diese Maske ist für trockene und empfindliche Haut total gut geeignet, da sie aufgrund der darin enthaltenen Hyaluronsäure Feuchtigkeit spendet. Die Maske mochte ich im Grossen und Ganzen sehr. Wenn ihr einen detaillierten Bericht darüber lesen möchtet, dann könnt ihr dies HIER nachlesen.

Swiss-O-Par Anti Frizz Haarkur
Diese Haarkur ist besonders für gebändigtes, glattes und glänzendes Haar geeignet. Nach der 2-minütigen Anwendung konnte ich diese abwaschen und danach konnte ich die Haare super kämmen. Ich liebe eigentlich diese Haarkuren und habe auch schon verschiedene Duftrichtungen davon ausprobiert. Diese konnte mich dufttechnisch leider nicht wirklich überzeugen.

Soo... und nun freue ich mich schon auf den Oktober-Müll!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen