Durchsuche isacosmetics.ch

Donnerstag, 10. Januar 2019

Aufgebraucht im Dezember

Verglichen mit anderen Monaten, habe ich im letzten Monat des Jahres ziemlich wenig aufgebraucht. Aber hey, wenn ich zurzeit keine Beautyprodukte einkaufe, ist es trotzdem ein kleiner Erfolg, da meine Beautysammlung doch immer kleiner wird!

Schauen wir uns doch mal an, was ich im letzten Monat alles aufgebraucht habe:


Fa Shower Secrets von Shanti Tan
Ich liiiebe den Duft dieser Duschcreme! Es riecht einfach nur nach Sommer! Der Duft von Mandelmilch und Wassermelonen umhüllt die Haut und lässt an den Sommer erinnern. Da es eine Duschcreme war, ist die Konsistenz auch dementsprechend milchiger, was das Duscherlebnis einfach traumhaft macht!

Physicians Formula Magic Mosaic Kompaktpuder
Dieses Puder war einfach toll! Ich habe keine anderen Worte dafür, denn es passte sich wunderbar der Haut an und sie wurde einfach super mattiert. Für mich eines der besten Puder, welche ich jemals ausprobiert habe!

Bebe Young Care Granatapfel Smoothie Duschgel
Dieses Duschgel mochte ich sehr! Der Duft ist eher eine Mischung aus fruchtig-milchig.. Schwierig zu beschreiben, jedoch für mich sehr angenehm! Meine Haut hat danach wunderbar gerochen und auch meine Haut wurde super gepflegt.

Garnier SkinActive Mizellen Reinigungswasser All-in-1
Dieses Mizellenwasser?! ICH LIEEEEBE ES!! Es hat einen fantastischen Duft und es entfernt sogar wasserfestes Makeup! Ausserdem ist es mit Arganöl angereichert - dies ist auch der Grund, weshalb es ein 2-Phasen-Produkt ist, welches man vor jeder Anwendung schütteln muss. Ein insgesamt tolles Produkt, welches ich sehr gerne erneut kaufen werde, sobald sich meine Sammlung von Reinigungsprodukte reduziert hat.

Head & Shoulders Classic Clean Shampoo
Dieses Shampoo, welches gegen Schuppen wirkt, hat meine Haare gut gereinigt, hinterliess sie jedoch etwas rau, weshalb ein Conditioner unabdingbar ist. Ansonsten hat es einen guten Duft, welcher an frischen Äpfeln erinnert, was ich als sehr angenehm empfinde.

Neutrogena Fusscreme
Diese Fusscreme hat meine Füsse mit sehr viel Feuchtigkeit versorgt. Ich habe sie nur vor dem Zubettgehen angewendet, weil sie einen sehr fettigen Film hinterlässt und somit Rutschgefahr besteht. Sie hat zwar meine Füsse ganz toll von Trockenheit beseitigt, jedoch war dieses ölige Gefühl nicht wirklich das höchste der Gefühle, weshalb ich diese Fusscreme leider nicht mehr nachkaufen werde.

Wie ihr sehen konntet, hat mir im Dezember nur ein Produkt nicht vollkommen überzeugen können und zwar die Fusscreme von Neutrogena. Ansonsten waren alle anderen Produkte solche, welche ich gerne wieder nachkaufen könnte. Ganz besonders hat es mir das Mizellen Reinigungswasser angetan!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen