Durchsuche isacosmetics.ch

Freitag, 26. April 2019

COLLISTAR Pure Active - Hyaluronic Acid Moisturizing Lifting Drops

Kaum zu glauben, dass ich als gebürtige Italienerin noch kein Produkt der italienischen Marke COLLISTAR getestet habe. Dies musste ich unbedingt ändern und beim Durchstöbern auf parfumcity.ch stiess ich auf dieses Hyaluronsäure-Serum, welches meine volle Aufmerksamkeit erlangte.


Hyaluron hat schon seit einigen Jahren einen hohen Stellenwert in meiner Beautyroutine.
Es ist nämlich ein natürliches Produkt, welches im gesamten Körper vorkommt und welches auch der Körper produziert, da es grosse Wassermengen sammeln und speichern kann. Mit zunehmenden Alter verringert sich die Menge an Hyaluron im Körper, was bedeutet, dass die Spannkraft der Haut langsam nachlässt. Dies ist ab dem 25. Lebensjahr bereits der Fall. So ist es ratsam, von innen und aussen mit Hyaluron nachzuhelfen.


COLLISTAR Pure Active - Hyaluronic Acid Moisturizing Lifting Drops
Die Hyaluronic Acid Moisturizing Lifting Drops wurden speziell für Frauen entwickelt, welche etwas gegen die Alterung ihrer Haut tun und das Gewebe dauerhaft straffen wollen. Das Serum versorgt die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit und sorgt für einen angeregten Zellstoffwechsel, sodass die Haut bis in die Tiefe gefestigt wird.

Die Pure Active Hyaluronsäure enthält drei verschiedene Molekulargewichte, welche auf die gesamte Hautstruktur wirken:
  • feuchtigkeitsspendend und liftend an der Hautoberfläche (Hyaluronsäure mit hohem Molekulargewicht)
  • feuchtigkeitsspendend und Falten auf die dermoepiderale Verbindung (Hyaluronsäure mit mittlerem Molekulargewicht)
  • tiefenwirksam feuchtigkeitsspendend und den Zellstoffwechsel anregend (Hyaluronsäure mit geringem Molekulargewicht)

Das Ziel dieses Serums ist, die Haut intensiv und konstant mit Feuchtigkeit zu versorge. Auch versprichte es innerhalb kurzer Zeit neue Straffheit. Mit jedem Tag sollen die Anzeichen für Feuchtigkeitsarmut, Fältchen und Mimiklinien reduziert werden. 
Das Produkt ist zudem frei von Duftstoffen, Alkohol und Duftstoffen. 

Meine Erfahrungen
Das Serum, welches in einer Glasflasche mit Pipette daherkommt, wird morgens und abends aufgetragen. Laut Collistar sollen einige Trofen des Produktes zwischen den Fingern erwärmt werden und dann aufs Gesicht und Décolletée aufgetragen werden. Ich bevorzuge es jedoch, das Produkt direkt auf mein Gesicht aufzutragen und es erst dann in die Haut einzumassieren. Dadurch, dass ich das Produkt direkt auf der Haut gebe, hat es zudem einen angenehmen und kühlenden Effekt.
Ich wende es bewusst "umgekehrt" an, weil ich dann gezielt abschätzen kann, wie viel Serum ich brauche. Wenn ich es zwischen den Fingern einmassieren müsste, hätte ich einen weniger guten Überblick und die Kühlung der Haut würde ausbleiben.
Damit die Haut angeregt wird, bevorzuge ich mit den Fingern kleine Tipp-Bewegungen zu machen.


Was ich erstaunlich finde, ist dass das Serum extrem schnell in die Haut einzieht. Dies ist vor allem für den morgen perfekt, da ich es nicht mag, wenn meine Haut während des Tages ölig aussieht.

Bei solchen Produkten, welche Straffheit versprechen, bin ich immer sehr kritisch und bevorzuge es deshalb, diese lange genug zu testen, bevor mein Urteil gefällt wird. Deshalb habe ich mich entschieden, die Hyaluronic Acid Moisturizing Lifting Drops während mindestens einem Monat zu testen.

Ob ich durch die zusätzliche Portion an Hyaluronsäure weniger Falten haben werde? Das wird sich mit dem Alter zeigen, denn im Moment sind noch keine schwerwiegenden Falten vorhanden, welche ich beobachten kann. Was ich aber weiss ist, dass man nie jung genug ist, um Falten vorzubeugen! Deshalb habe ich auch sehr jung damit angefangen.

Aber ich kann sagen, dass ich das Serum wirklich gut finde! Warum? Meine Haut fühlt sich nach einem Monat sehr erholt, mit Feuchtigkeit versorgt und tatsächlich straffer an! Was mir ebenfalls auffiel, ist dass die Haut "voller"; praller ist - es ist einfach ein gutes Gefühl und ich bin überzeugt, dass ich mit diesem Serum meiner Haut nur Gutes tue! Ein angenehmer Soforteffekt nach dem Anwenden des Serums ist, dass sich die Haut sehr glatt anfühlt. Das ist ein angenehmer Effekt!

Die Pipette finde ich extrem hilfreich, doch andererseits besteht die Verpackung des Behälters aus Glas. Für Tollpatsche wie mich ist hier besondere Vorsicht geboten bei einem möglichen Sturz! Es ist bei mir nämlich nicht das erste mal, dass etwas aus Glas auf den Boden landet.


Das Serum von Collistar habe ich auf parfumcity.ch gefunden und das coole daran ist, dass es in einer schönen Verpackung daher kommt und sogar eine Tuchmaske mit Mikromagneten und Hyaluronsäure enthält. Diese hilft, die Haut vor feinen Linien zu schützen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Meine Haut hat die Feuchtigkeit dankend angenommen und mit dem überschüssigen Produkt, habe dann auch meine Hände "eingecremt", sobald ich die Maske abgezogen habe.
Die Maske ist tatsächlich gepunktet. Das sind die Mikromagnete, welche hier wirken.

Kennt ihr auch schon jegliche Collistar Produkte, oder seid ihre ebenfalls Neulinge, wie ich es war (oder eigentlich immer noch bin...)?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen